Chronik Suche


Freitext    Jahr    Monat-Jahr    Tag-Monat-Jahr    Nur Highlights suchen

  

Erweiterte Suche Ergebnisse anzeigen: 





Angezeigte Chronik Einträge (49) von insgesamt (49):

   Hilfestellung zum Umgang mit der CSV-Funktion


Datum Ereignis Eintrag

01.08.1737

Der Trierer Weihbischof Lothar Friedrich von Nalbach weiht die bereits 1716 neu errichtete Pfarrkirche in Oberbrechen ein. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Kirche (OB)

;


Pfarrgemeinde (OB)

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

Lothar Friedrich von Nalbach (Weihbischof von Trier, 1730-1748)

;


Kirche

;


Bauwerk/Gebäude - Einweihung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

11.1 Bauwerke - Kirche

;

;

Geschichte von Oberbrechen, Gensicke/Eichhorn (1975), S. 128

;


02.08.1737

Der Trierer Weihbischof Lothar Friedrich von Nalbach weiht in Niederbrechen die neu errichtete Kirche ein, die bis zur Grundsteinlegung der neuen Kirche 1899 bestehen wird. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Niederbrechen

;


Kirche (NB) - Einweihung

;


Pfarrgemeinde (NB)

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

Lothar Friedrich von Nalbach (Weihbischof von Trier, 1730-1748)

;


Kirche

;


Bauwerk/Gebäude - Einweihung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

11.1 Bauwerke - Kirche

;

;

Unser Heimatbuch, Müller (1967), S. 104; Ausstellung "100 Jahre Pfarrkirche Niederbrechen" (2001)

;


06.12.1741

Laut Urkunde wird die während der Amtszeit vom Werschauer Pfarrer Ferdinand Damian Miger (1740 - 1745) erweiterte Pfarrkirche in Werschau durch Dekan H. Klein von Dietkirchen mit Fakultät des Erzbischofs und Kurfürsten von Trier geweiht. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Werschau

;


Kirche (W)

;


Pfarrgemeinde (W)

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

Miger, Ferdinand Damian (Pfarrer in W: 1740-1745)

;


Klein, H. (Dekan)

;


Kirche

;


Bauwerk/Gebäude - Einweihung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

11.1 Bauwerke - Kirche

;

Werschauer Kirche

;

Pfarrchronik Werschau

;


Okt. 1881

Einweihung des neu errichteten Niederbrechener Schulgebäudes zwischen der Runkeler Straße und dem Dietkircher Weg; das Gebäude enthält zwei übereinanderliegende Schulsäle und eine daran angebaute einstöckige Dienstwohnung. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Niederbrechen

;


Schule (NB) - Villmarer Straße

;


Schule (NB)

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Schulwesen

;


Bauwerk/Gebäude - Einweihung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

11.3 Bauwerke - Schule

;

;

Unser Heimatbuch, Müller (1967), S. 121; Heimatbuch von Niederbrechen (1925), S. 129

;


Jul. 1894

Die Oberbrechener Schwestern der Armen Dienstmägde Christi beziehen ihr neues Domizil in der Frankfurter Straße. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Schwesternhaus (OB)

;


Schwesternhaus (OB)

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Kirche

;


Bauwerk/Gebäude - Einweihung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

11.1 Bauwerke - Kirche

;

;

Geschichte von Oberbrechen, Gensicke/Eichhorn (1975), S. 143

;


29.05.1901

In Niederbrechen wird am Maximinustag die in kurzer Bauzeit errichtete neue Kirche von Bischof Dominikus Willi eingeweiht. Der von der Zivilgemeinde zu bauende und im Entwurf mitgeplante Kirchturm von 54 Meter Höhe kann jedoch nicht gebaut werden, da er vom Kreisausschuss auf Betreiben Landrats Rabe nicht genehmigt wird (Hintergrund ist die Verärgerung des Landrats, dass Niederbrechen die Flurbereinigung seiner Gemarkung verweigert), so dass der alte Kirchturm von 1723 erhalten bleibt. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Niederbrechen

;


Kirche (NB) - Einweihung

;


Pfarrgemeinde (NB)

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

Willi, Dominikus (Bischof von Limburg)

;


Kirche

;


Bauwerk/Gebäude - Einweihung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

11.1 Bauwerke - Kirche

;

Willi, Dominikus

;

Unser Heimatbuch, Müller (1967), S. 107; Heimatbuch von Niederbrechen (1925), S. 024, 111; Nassauer Bote, 06.10.1961: Auch das war in der „guten alten Zeit" möglich. Landrat untersagte Bau eines Kirchturms ... weil die Gemeinde Niederbrechen sich gegen die Konsolidierung aussprach. Am Sonntag Kirchweihfest. [ebenso in LNP, 07.10.1961 „Fünf Minuten Heimatkunde. Aus der Geschichte einer Pfarrkirche. Kirchweihfest im „Goldenen Grund" am Wochenende]

;


21.12.1933

Feierliche Einweihung der erweiterten und erneuerten Pfarrkirche in Oberbrechen durch Bischof Antonius Hilfrich. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Kirche (OB)

;


Pfarrgemeinde (OB)

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

Hilfrich, Antonius (Bischof von Limburg)

;


Kirche

;


Bauwerk/Gebäude - Einweihung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

11.1 Bauwerke - Kirche

;

Hilfrich, Antonius

;

Geschichte von Oberbrechen, Gensicke/Eichhorn (1975), S. 264, 130; Pfarrchronik Werschau

;


04.10.1936

Einweihung des aus den Stallungen im Oberbrechener Pfarrhof umgebauten neuen Jugendheims. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Jugendheim (im Pfarrhof) (OB)

;


Pfarrgemeinde (OB)

;


Jungmännerverein (OB)

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Kirche

;


Verein - Kirche

;


Bauwerk/Gebäude - Einweihung

;


Jugendarbeit

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

11.1 Bauwerke - Kirche

;

;

Pfarrchronik Oberbrechen 1911-1995, S. 054; Geschichte von Oberbrechen, Gensicke/Eichhorn (1975), S. 144

;


19.08.1937

Einweihung der Schwesternhaus-Kapelle in Oberbrechen durch Diözesan-Caritasdirektor Joseph Lamay; die Kosten in Höhe von rund 8.000 RM (u.a. für sechs Bänke, Konsole und drei Holzstatuen des Limburger Künstlers Albert Jungnitsch) werden durch das Mutterhaus, die Schwestern und Spenden getragen. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Schwesternhaus (OB) - Kapelle

;


Schwesternhaus (OB)

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

Lamay, Joseph

;


Jungnitsch, Albert

;


Kirche

;


Bauwerk/Gebäude - Einweihung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

11.1 Bauwerke - Kirche

;

;

Pfarrchronik Oberbrechen 1911-1995, S. 058

;


16.10.1938

Einweihung der neu erstellten Johanneskapelle in Oberbrechen. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Johanneskapelle

;


Pfarrgemeinde (OB)

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Kirche

;


Kapellen

;


Bauwerk/Gebäude - Einweihung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

11.1 Bauwerke - Kirche

;

;

Pfarrchronik Oberbrechen 1911-1995, S. 062

;


29.05.1953

Prälat Pappert weiht den neuen, nach den Plänen der Architekten Breser und Harbach errichteten Kirchturm der Pfarrkirche von Niederbrechen ein. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Niederbrechen

;


Kirche (NB) - Kirchturm

;


Pfarrgemeinde (NB)

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

Pappert, Wilhelm (Prälat)

;


Kirche

;


Bauwerk/Gebäude - Einweihung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

11.1 Bauwerke - Kirche

;

;

Nassauer Bote, 06.10.1961: Auch das war in der „guten alten Zeit" möglich: Landrat untersagte Bau eines Kirchturms ... weil die Gemeinde Niederbrechen sich gegen die Konsolidierung aussprach. Am Sonntag Kirchweihfest. [ebenso in LNP, 07.10.1961: Fünf Minuten Heimatkunde. Aus der Geschichte einer Pfarrkirche. Kirchweihfest im „Goldenen Grund" am Wochenende]; Unser Heimatbuch, Müller (1967), S. 108

;


Dez. 1954

Das von der Feuerwehr Werschau in Selbsthilfe erbaute neue Feuerwehrgerätehaus am Wörsbach hinter dem Pfarrhaus wird feierlich eingeweiht. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Werschau

;


Feuerwehrgerätehaus (W)

;


Freiwillige Feuerwehr Werschau

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Feuerwehrwesen - Bauwerk/Gebäude

;


Bauwerk/Gebäude - Einweihung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

04.1 Infrastruktur - Feuerwehr- und Rettungswesen (einschl. Verein)

;

;

Archivunterlagen Freiwillige Feuerwehr Werschau - Chronik

;


01.05.1957

Einweihung des Niederbrechener Kindergartens in der Jakob Herlth Straße. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Niederbrechen

;


Kindergarten (NB) - Jakob-Herlth-Straße

;


Kindergarten (NB) - Jakob-Herlth-Straße

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Kindergarten

;


Bauwerk/Gebäude - Einweihung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

11.1 Bauwerke - Kirche

;

;

Schulchronik Niederbrechen

;


17.11.1957

Einweihung des Ehrenmals für die Gefallenen und Vermissten bei der Werschauer Kirche. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Werschau

;


Ehrenmal (W)

;


Freiwillige Feuerwehr Werschau

;


Männergesangverein Frohsinn 1889 Werschau

;


VDK Ortsgruppe Werschau

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Gemeinde - Bauwerk/Gebäude

;


Bauwerk/Gebäude - Einweihung

;


Volkstrauertag

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

11.2 Bauwerke - Gemeinde

;

Kriegerdenkmal Werschau

;

Pfarrchronik Werschau; LNP, 18.11.1957; Aus der Geschichte von Werschau, Gensicke (1985), S. 13

;

> ausführlichere Ereignisbeschreibung

Im Laufe des Jahres 1957 befasst sich ein Ausschuss von Männern der Gemeinde Werschau mit der Errichtung eines Kriegerdenkmales, das bei der Pfarrkirche aufgestellt werden soll. Die Kirchengemeinde gibt nur den Platz für das Denkmal, während die Bürger unter Vorsitz des Herrn Bürgermeister Josef Arnold durch öffentliche Sammlungen für die Finanzierung und weitere Unterhaltung des Denkmals aufkommen will.

Am staatlichen Volkstrauertag, dem 17.11.1957, wird das Kriegerdenkmal feierlich eingeweiht. Alle Bürger und die Angehörigen der Gefallenen sammeln sich für diese Feier- zu diesem Sammeln der Bürger wird 12.45 Uhr von der Kirche mit allen Glocken geläutet- im Schulhof. Um 13 Uhr gehen alle geschlossen unter dem Läuten nur einer Glocke, dem so genannten Kleppern wie bei einem Sterbefall, voran das Kreuz, die Schulkinder, die Ministranten und der Pfarrer, der Männergesangverein, die Feuerwehr, die Angehörigen der Gefallenen und anschließend alle Bürger zur Kirche, wo das Denkmal steht. Damit soll vermieden werden, dass die Leute sich einzeln bei der Kirche aufstellen. Die Feuerwehr übernimmt den Ordnungsdienst bei der Feier und weist den Angehörigen der Gefallenen, den Schulkindern, dem Gesangverein und den anderen Mitgliedern der Feuerwehr, die brennende Fackeln in der Hand tragen ihre Plätze an. Dann wird das Denkmal kirchlich geweiht. Zum Schluss der Einweihungsfeierlichkeiten läuteten alle Glocken vom Turm und laden die Versammlungsteilnehmer zur Andacht für die Gefallenen in der Kirche ein. Vier Fackelträger der Freiwilligen Feuerwehr Werschau halten die Totenwache. Dann wurde das Denkmal kirchlich geweiht. Quelle: Pfarrchronik Werschau


15.08.1959

Einweihung des von dem Limburger Künstler Josef Kiefer errichteten Mosaik-Ehrenmals auf dem Niederbrechener Friedhof durch Pfarrer Karl Bernhardt. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Niederbrechen

;


Friedhof (NB) - Ehrenmal

;


;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

Bernhardt, Karl (Pfarrer in NB: 1952-1969)

;


Kiefer, Josef

;


Gemeinde - Bauwerk/Gebäude

;


Bauwerk/Gebäude - Einweihung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

11.2 Bauwerke - Gemeinde

;

;

LNP, 12.08.1959; Gemeindearchiv (Mappe von Heinrich Runte); Das Dorf, die Menschen und die Zeit, Rudi Becker (1985, unveröffentl. Manuskript); S. 21

;


30.07.1960

Fußballclub Alemannia 1911 e.V. Niederbrechen: Einweihung eines eigenen Vereinsheims als erstes dieser Art im Kreis Limburg. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Niederbrechen

;


Vereinsheim - FCA

;


Fußballclub Alemannia 1911 e.V. Niederbrechen

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Verein - Sport

;


Bauwerk/Gebäude - Einweihung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

11.4 Bauwerke - Vereine, Unternehmen

;

;

90 Jahre FCA im Jahre 2001 (2001); Unser Heimatbuch, Müller (1967), S. 044

;


27.11.1960

Nach weitestgehender Vollendung wird am 1. Advent der neue Kindergarten in Oberbrechen unter großer Anteilnahme der Bevölkerung durch Domkapitular und Geistlichen Rat Leußler eingeweiht; die Gesamtkosten belaufen sich auf 170.000 DM, das Bistum trägt davon 45.000 DM, das Land Hessen 27.000 DM, der Kreis Limburg 10.000 DM und die Zivilgemeinde Oberbrechen 21.000 DM, das Bistum gewährt ein Darlehen in Höhe von 50.000 DM und einen Zuschuss von 6.000 DM, der Rest wird durch Spenden und Kollekten erbracht. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Kindergarten (OB)

;


Pfarrgemeinde (OB)

;


Kindergarten (OB)

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Kirche

;


Kindergarten

;


Bauwerk/Gebäude - Einweihung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

11.1 Bauwerke - Kirche

;

;

Pfarrchronik Oberbrechen 1911-1995, S. 128; Geschichte von Oberbrechen, Gensicke/Eichhorn (1975), S. 144

;


15.01.1967

Einweihung des am Dietkircher Weg in Niederbrechen neu errichteten Kindergartens der Pfarrgemeinde. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Niederbrechen

;


Kindergarten (NB) - Westerwaldstraße

;


Kindergarten (NB)

;


Pfarrgemeinde (NB)

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Kindergarten

;


Bauwerk/Gebäude - Einweihung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

11.1 Bauwerke - Kirche

;

;

Unser Heimatbuch, Müller (1967), S. 113

;


01.02.1967

Der neue Kindergarten in der Dietkircher Straße, dem heiligen Karl Borromäus gewidmet, wird eröffnet; aufgenommen werden die Kinder aus der Villmarer Straße, Adolfstraße, Adelheidstraße und alle Kinder, die westlich dieser Straßen wohnen. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Niederbrechen

;


Kindergarten (NB) - Westerwaldstraße

;


Kindergarten (NB) - Westerwaldstraße

;


Pfarrgemeinde (NB)

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Kindergarten

;


Bauwerk/Gebäude - Einweihung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

11.1 Bauwerke - Kirche

;

;

Mitteilungsblatt der Gemeinde Niederbrechen Nr. 1967/02 (25.01.1967)

;


30.09.1967

In Werschau wird nach knapp einjähriger Bauzeit in Gegenwart von Regierungsdirektor Kuhmünsch, Landrat Wolf, den Landtagsabgeordneten Michaely und Reitz, Pfarrer Reich und Dekan Schauß sowie den Bürgermeistern der Nachbargemeinden und zahlreichen Ehrengästen und Einwohnern der Gemeinde das neue Dorfgemeinschaftshaus seiner Bestimmung übergeben. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Werschau

;


Dorfgemeinschaftshaus

;


Männergesangverein Frohsinn 1889 Werschau

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Gemeinde - Bauwerk/Gebäude

;


Bauwerk/Gebäude - Einweihung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

11.2 Bauwerke - Gemeinde

;

Neubau Dorfgemeinschaftshaus Werschau

;

Schulchronik Werschau

;


01.11.1968

Die neue Oberbrechener Friedhofskapelle wird eingeweiht; am Standort der alten Kapelle wird die Altarplatte mit den Namen der hier ruhenden Pfarrer Dausenau und Hofmann in den Boden gelegt. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Friedhof (OB)

;


Friedhof (OB) - Friedhofskapelle

;


Gemeinde Oberbrechen

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

Dausenau, Johannes (OB)

;


Hofmann (OB)

;


Gemeinde - Bauwerk/Gebäude

;


Pfarrer

;


Bauwerk/Gebäude - Einweihung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

11.2 Bauwerke - Gemeinde

;

;

Pfarrchronik Oberbrechen 1911-1995, S. 144; Geschichte von Oberbrechen, Gensicke/Eichhorn (1975), S. 134

;


15.11.1969

Einweihung der neuen Schule in Niederbrechen um 9:30 Uhr für einen ausgewählten Teilnehmerkreis. Das Programm der Feier wird am darauffolgenden Sonntag (16.11.) um 16:00 Uhr für die gesamte Bevölkerung in der Schulturnhalle wiederholt; diese kann an diesem Tag besichtigt werden. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Niederbrechen

;


Schulturnhalle/Hallenschwimmbad

;


Gemeinde Niederbrechen

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Gemeinde - Bauwerk/Gebäude

;


Bauwerk/Gebäude - Einweihung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

11.2 Bauwerke - Gemeinde

;

;

Mitteilungsblatt der Gemeinde Niederbrechen Nr. 1969/24 (10.11.1969)

;


15.10.1972

Der Werschauer Kindergarten wird eingeweiht; die Feier wird vom Männergesangverein Frohsinn Werschau und vom Musikzug des TV Niederbrechen musikalisch mitgestaltet. Margit Thomas und Helga Marterer werden die ersten Kindergärtnerinnen. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Werschau

;


Kindergarten (W)

;


Kindergarten (W)

;


Männergesangverein Frohsinn 1889 Werschau

;


Turnverein e.V. 1901 Niederbrechen - Blasorchester

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

Thomas, Margit (W)

;


Marterer, Helga (W)

;


Kindergarten

;


Bauwerk/Gebäude - Einweihung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

11.2 Bauwerke - Gemeinde

;

;

Schulchronik Werschau

;


21.09.1974

Einweihung der neuen Pfarrkirche St. Georg Werschau (Erweiterungsbau). > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Werschau

;


Kirche (W) - Einweihung

;


Dorfgemeinschaftshaus

;


Pfarrgemeinde (W)

;


Brieftaubenverein "Ohne Furcht" Werschau

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Kirche

;


Bauwerk/Gebäude - Einweihung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

11.1 Bauwerke - Kirche

;

;

Inform. Informationsblatt der Gemeinde Brechen, 27.09.1974, S. 06; Georgsbote Werschau, 1974

;

> ausführlichere Ereignisbeschreibung

Am 21.09.1974 findet die Einweihung der neuen Kirche (Erweiterungsbau) mit einer Feierstunde um 15:00 Uhr dortselbst statt, die Einweihung der umgebauten und erweiterten Pfarrkirche Werschau nimmt Bezirksdekan Staudt vor.

Die eigentliche Feier findet am 21.09. - 22.09.1974 im Dorfgemeinschaftshaus in Werschau statt. Tanzveranstaltungen am Sammstag ab 20:00 Uhr , Sonntag ab 15:00 Uhr. Ausrichter ist der Birieftaubenverein "Ohne Furcht".

Ab 1974 findet die Werschauer Kirmes (nach Verlegung von der Martini-Kirmes) nicht mehr am 2. Wochenende im November sondern am vorletzten Wochenende im September statt.


08.10.1975

Frohsinn Werschau: Teilnahme an der Einweihung der Emstalhalle in Oberbrechen. Unter dem Motto "SINGENDES - KLINGENDES - TANZENDES BRECHEN" bringt er die Musikstücke "Oh du schöner Rosengarten" (von K. Lissmann) sowie "La Morentina" (von B. Weber) zu Gehör. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Emstalhalle

;


Männergesangverein Frohsinn 1889 Werschau

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Verein - Musik

;


Bauwerk/Gebäude - Einweihung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

11.4 Bauwerke - Vereine, Unternehmen

;

;

Chronik Männergesangverein Frohsinn Werschau

;


07.11.1975 - 09.11.1975

Eröffnung der neuen Sporthalle in Oberbrechen ("Emstalhalle"), die in erster Linie für das Vereins- und Gemeindeleben, aber auch für Großsportveranstaltungen, Modenschauen, Tagungen und Ausstellungen genutzt werden soll. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Emstalhalle

;


Gemeinde Brechen

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Gemeinde - Bauwerk/Gebäude

;


Bauwerk/Gebäude - Einweihung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

11.2 Bauwerke - Gemeinde

;

;

Pfarrchronik Oberbrechen 1911-1995, S. 161; Inform Brechen, 17.10.1975, S. 02; Das Dorf, die Menschen und die Zeit, Rudi Becker (1985, unveröffentl. Manuskript); S. 30; handschriftl. Chronik Rudi Becker, S. 20

;


08.11.1975

Frohsinn Niederbrechen: Teilnahme an der Einweihung der Emstalhalle in Oberbrechen. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Niederbrechen

;


Oberbrechen

;


Emstalhalle

;


Frohsinn 1912 e.V. Niederbrechen - Männerchor

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Verein - Musik

;


Chorauftritt

;


Bauwerk/Gebäude - Einweihung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

06.2 Gruppierungen - Musik-Vereine

;

;

Frohsinn Niederbrechen - Homepage, Vereinschronik, 01.07.2019

;


22.05.1977

Einweihung des Niederbrechener Pfarrzentrums. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Niederbrechen

;


Kindergarten (NB) - Westerwaldstraße

;


Pfarrsaal (NB)

;


Pfarrgemeinde (NB)

;


Kindergarten (NB)

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Kirche

;


Kindergarten

;


Bauwerk/Gebäude - Einweihung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

11.1 Bauwerke - Kirche

;

;

Brachina Bote, 1977/Nr. 07, S. 4

;


22.05.1977

Frohsinn Niederbrechen: Teilnahme an der Einweihung des neuen Pfarrzentrums in Niederbrechen. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Niederbrechen

;


Pfarrzentrum (NB)

;


Frohsinn 1912 e.V. Niederbrechen - Männerchor

;


Pfarrgemeinde (NB)

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Verein - Musik

;


Chorauftritt

;


Bauwerk/Gebäude - Einweihung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

06.2 Gruppierungen - Musik-Vereine

;

;

Frohsinn Niederbrechen - Homepage, Vereinschronik, 01.07.2019

;


10.07.1977

Anlässlich des Patronatsfestes wird in Oberbrechen die neu errichtete Johanneskapelle eingeweiht; anschließend findet am Platz vor der Kapelle das Pfarrfest statt. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Johanneskapelle

;


Pfarrgemeinde (OB)

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Kirche

;


Kapellen

;


Bauwerk/Gebäude - Einweihung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

11.1 Bauwerke - Kirche

;

;

Pfarrchronik Oberbrechen 1911-1995, S. 164; 75 Jahre MGV Frohsinn Niederbrechen (1987), S. 081

;


1978

Renovierung und Einweihung der Antoniuskapelle in Oberbrechen. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Antoniuskapelle

;


Pfarrgemeinde (OB)

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Kirche

;


Bauwerk/Gebäude - Einweihung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

11.1 Bauwerke - Kirche

;

;

Das Dorf, die Menschen und die Zeit, Rudi Becker (1985, unveröffentl. Manuskript); S. 33; handschriftl. Chronik Rudi Becker, S. 21

;


1982

DRK-Ortsverein Niederbrechen: Das DRK Heim auf dem Festplatz in Niederbrechen wird eingeweiht. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Niederbrechen

;


Vereinsheim - DRK

;


DRK-Ortsverein Niederbrechen

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Rettungswesen

;


Bauwerk/Gebäude - Einweihung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

11.4 Bauwerke - Vereine, Unternehmen

;

;

Festschrift "75 Jahre MGV Frohsinn Niederbrechen" (1987), S. S. 83; Das Dorf, die Menschen und die Zeit, Rudi Becker (1985, unveröffentl. Manuskript); S. 37; handschriftl. Chronik Rudi Becker, S. 23

;


04.12.1982

Einweihung des Gerätehausanbaus bei der Freiwilligen Feuerwehr Niederbrechen; Mitglieder der Einsatzabteilung der Feuerwehr Werschau besuchen die Feierlichkeiten. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Niederbrechen

;


Feuerwehrgerätehaus (NB)

;


Freiwillige Feuerwehr Niederbrechen

;


Freiwillige Feuerwehr Werschau

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Feuerwehrwesen - Bauwerk/Gebäude

;


Bauwerk/Gebäude - Einweihung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

04.1 Infrastruktur - Feuerwehr- und Rettungswesen (einschl. Verein)

;

;

Archivunterlagen Freiwillige Feuerwehr Werschau - Chronik

;


12.08.1983

Einweihung der Verbandskläranlage bei Niederbrechen, die Inbetriebnahme ist am 27.01.1983. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Brechen

;


Kläranlage

;


Abwasserverband Goldener Grund

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Abwasserentsorgung

;


Bauwerk/Gebäude - Einweihung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

11.5 Bauwerke - Verkehr/Versorgung/Entsorgung

;

;

Inform Brechen; Festschrift "75 Jahre MGV Frohsinn Niederbrechen" (1987), S. S. 84; Das Dorf, die Menschen und die Zeit, Rudi Becker (1985, unveröffentl. Manuskript); S. 38

;


01.07.1984

Im Kindergarten Werschau findet die Einweihung einer Rutschbahn statt. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Werschau

;


Kindergarten (W)

;


Kindergarten (W)

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Kindergarten

;


Bauwerk/Gebäude - Einweihung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

11.2 Bauwerke - Gemeinde

;

;

Info: Bilder Gemeindearchiv

;


30.11.1985

Frohsinn Niederbrechen: Teilnahme an der Einweihungsfeier der erweiterten Turnhalle in Niederbrechen. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Niederbrechen

;


TV Vereinsturnhalle

;


Frohsinn 1912 e.V. Niederbrechen - Männerchor

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Verein - Musik

;


Chorauftritt

;


Bauwerk/Gebäude - Einweihung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

06.2 Gruppierungen - Musik-Vereine

;

;

Frohsinn Niederbrechen - Homepage, Vereinschronik, 01.07.2019

;


1986

Einweihung des umgebauten Rathauses der Gemeinde Brechen. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Niederbrechen

;


Rathaus Brechen

;


;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Gemeinde - Bauwerk/Gebäude

;


Bauwerk/Gebäude - Einweihung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

11.2 Bauwerke - Gemeinde

;

;

Info

;


15.08.1988

Einweihung der von vielen freiwilligen Helfern renovierten "Eichkapelle" in Oberbrechen. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Eichkapelle

;


Pfarrgemeinde (OB)

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Kirche

;


Kapellen

;


Bauwerk/Gebäude - Einweihung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

11.1 Bauwerke - Kirche

;

;

Pfarrchronik Oberbrechen 1911-1995, S. 182

;


17.09.1989

Einweihung der renovierten Kapelle "Schmerzhafte Gottesmutter" in Oberbrechen; die Betreuung der Kapelle übernehmen Heinz und Liselotte Schönbach; Elisabeth Götz, die diese Aufgabe seit über 50 Jahren wahrgenommen hatte, hat dies aus Altersgründen abgegeben. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Muttergotteskapelle

;


Pfarrgemeinde (OB)

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

Schönbach, Heinz (OB)

;


Schönbach, Liselotte (OB)

;


Götz, Elisabeth (OB)

;


Kirche

;


Kapellen

;


Bauwerk/Gebäude - Einweihung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

11.1 Bauwerke - Kirche

;

;

Pfarrchronik Oberbrechen 1911-1995, S. 184

;


1993

Tennisclub 80 blau-weiß Niederbrechen e.V.: Einweihung des neuen Vereinsheims. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Niederbrechen

;


Vereinsheim - TC 80

;


Tennisclub 80 blau-weiß Niederbrechen e.V.

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Verein - Sport

;


Bauwerk/Gebäude - Einweihung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

11.4 Bauwerke - Vereine, Unternehmen

;

;

unbekannt

;


01.10.1994

Nach einer Bauzeit von 14 Monaten wird das Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Werschau von Bürgermeister Königstein seiner Bestimmung übergeben und von Diakon Heynen eingesegnet; das am 06.04.1994 vom Werk abgeholte Feuerwehrfahrzeug TSF-W wird in Dienst gestellt. Im Rahmen der Feierstunde werden zahlreiche Feuerwehrmänner geehrt. Joachim Becker erhält den Ehrenbrief des Landes Hessen. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Werschau

;


Feuerwehrgerätehaus (W)

;


Freiwillige Feuerwehr Werschau

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

Becker, Joachim (W)

;


Rathgeber, Josef (W)

;


Feuerwehrwesen - Bauwerk/Gebäude

;


Bauwerk/Gebäude - Einweihung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

04.1 Infrastruktur - Feuerwehr- und Rettungswesen (einschl. Verein)

;

;

Archivunterlagen Freiwillige Feuerwehr Werschau - Chronik

;


15.03.1998

Offizielle Einweihung des Seniorenzentrums "Mutter-Teresa-Haus" in Niederbrechen durch Arbeitsminister Norbert Blüm. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Niederbrechen

;


Seniorenzentrum "Mutter-Teresa-Haus"

;


Gemeinde Brechen

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

Blüm, Norbert (Bundesminister)

;


Seniorenheim

;


Bauwerk/Gebäude - Einweihung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

11.2 Bauwerke - Gemeinde

;

;

Inform Brechen

;


15.09.1998

Einweihung der neuen Diakoniestation in Niederbrechen (In der Schlei 45). > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Niederbrechen

;


Diakoniestation Brechen

;


Evangelisches Dekanat Runkel - Diakoniestation Brechen

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Gesundheitswesen

;


Bauwerk/Gebäude - Einweihung

;


Krankenpflege

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

11.1 Bauwerke - Kirche

;

;

Zeitungsausschnitt, 1998-10

;


29.10.2000

Einweihung des neuen Evangelischen Gemeindehauses in Niederbrechen. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Niederbrechen

;


Evangelisches Gemeindehaus (NB)

;


Evangelische Kirchengemeinde

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Bauwerk/Gebäude

;


Bauwerk/Gebäude - Einweihung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

11.1 Bauwerke - Kirche

;

;

unbekannt

;


29.10.2000

Einweihung des Evangelischen Gemeindehauses in Niederbrechen. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Niederbrechen

;


Evangelisches Gemeindehaus (NB)

;


Evangelische Kirchengemeinde

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Kirche - evangelische

;


Bauwerk/Gebäude - Einweihung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

11.1 Bauwerke - Kirche

;

;

Veranstaltungskalender Brechen

;


10.07.2004

Das neue Pfarrheim in Oberbrechen wird offiziell eingeweiht. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Pfarrheim (OB)

;


Pfarrgemeinde (OB)

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Kirche

;


Bauwerk/Gebäude - Einweihung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

11.1 Bauwerke - Kirche

;

;

Info

;


30.06.2005

Im Werschauer Dorfgemeinschaftshaus wird der neu geschaffene Jugendraum offiziell eingeweiht; beim Umbau des alten Gefrierraumes haben die Jugendlichen sowie deren Eltern kräftig mitgeholfen, das Material wird von der Gemeinde bereit gestellt. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Werschau

;


Dorfgemeinschaftshaus - Jugendraum

;


Gemeinde Brechen

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Gemeinde - Bauwerk/Gebäude

;


Bauwerk/Gebäude - Einweihung

;


Jugendarbeit

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

11.2 Bauwerke - Gemeinde

;

;

NLZ, 02.07.2005

;


26.05.2007

Einweihung der neuen Mehrzweckhalle in Niederbrechen; die Halle dient Vereinen als Übungs- und Trainingsstätte, soll aber auch für Konzerte, Sportwettkämpfe, gesellige Veranstaltungen sowie Familienfeiern genutzt werden. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Niederbrechen

;


Sport- und Kulturzentrum

;


Gemeinde Brechen

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Gemeinde - Bauwerk/Gebäude

;


Bauwerk/Gebäude - Einweihung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

11.2 Bauwerke - Gemeinde

;

;

NNP

;


11.07.2010

Frohsinn Niederbrechen: Einweihung der Lagerhalle (Garage) am Festplatz, die als zusätzlicher Speicherplatz für Vereinseigentum genutzt wird. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Niederbrechen

;


Festplatz (NB) - Lagerhalle

;


Frohsinn 1912 e.V. Niederbrechen

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Verein - Musik

;


Bauwerk/Gebäude - Einweihung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

11.4 Bauwerke - Vereine, Unternehmen

;

;

Frohsinn Niederbrechen - Homepage, Vereinschronik, 01.07.2019

;