Chronik Suche


Freitext    Jahr    Monat-Jahr    Tag-Monat-Jahr    Nur Highlights suchen

  

Erweiterte Suche Ergebnisse anzeigen: 





Angezeigte Chronik Einträge (35) von insgesamt (35):

   Hilfestellung zum Umgang mit der CSV-Funktion


Datum Ereignis Eintrag

30.09.1934

Erntedankfest in Oberbrechen mit feierlicher Prozession von der Schule zur Kirche; Schulmädchen tragen Blumenkränze und weiße Kleider, die große Mädchen tragen einen Erntekranz. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


;


Pfarrgemeinde (OB)

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


3. Reich

;


Erntedankfest

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

02.2 neue Geschichte - 1933-1945 (3. Reich + 2. Weltkrieg)

;

;

Pfarrchronik Oberbrechen 1911-1995, S. 051

;


24.09.1977 - 25.09.1977

Anknüpfend an die Tradition früherer Erntedankfeste veranstalteten die Ortsbauernverbände aller Ortsteile aus Brechen in der Emstalhalle Oberbrechen ein "Erntedankfest", das unter dem Motto: "Landmaschinenbau gestern und heute" steht. Die Halle ist vollbesetzt, die Kollekte von 1.026,60 DM kommt der Aktion "Brüderlichkeit" zugute; Zelebranten sind Pfarrer Schmidt aus Oberbrechen, Pfarrer Drechsler aus Niederbrechen, Pater Pirmin Lenz (Beauftragter für die Landvolkseelsorge), die Predigt hält der evangelische Pfarrer Hardt aus Dauborn. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Emstalhalle

;


Ortsbauernverband Niederbrechen

;


Ortsbauernverband Oberbrechen

;


Ortsbauernverband Werschau

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Landwirtschaft

;


Erntedankfest

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

08.2 Landwirtschaft - Veranstaltungen

;

1977-09-24 Obr Erntedankfest

;

Inform Brechen, 12.10.1977; Festschrift "75 Jahre MGV Frohsinn Niederbrechen" (1987), S. S. 81; handschriftl. Chronik Rudi Becker, S. 21

;

> ausführlichere Ereignisbeschreibung

1977 starten die Ortsbauernverbände Brechen erstmals das „Erntedankfest Brechen" das durch kein spezielles Motto benannt, sondern als „Erntedank im Goldenen Grund" durchgeführt wird.


01.10.1978

Das 2. Erntedankfest in der Emstalhalle Oberbrechen steht unter dem Motto "Bauer und Brauer" - von der Gerste bis zum Gerstensaft". > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Emstalhalle

;


Ortsbauernverband Niederbrechen

;


Ortsbauernverband Oberbrechen

;


Ortsbauernverband Werschau

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Landwirtschaft

;


Erntedankfest

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

08.2 Landwirtschaft - Veranstaltungen

;

1978-10-01 Obr Erntedankfest

;

Georgsbote Werschau, 1978; Das Dorf, die Menschen und die Zeit, Rudi Becker (1985, unveröffentl. Manuskript); S. 33

;

> ausführlichere Ereignisbeschreibung

Gemeinsam mit der Brauerei Busch und der CMA – Bonn gelingt es, durch ein Schauobjekt den Besuchern die Bierherstellung zu demonstrieren, wovon den Gästen dann Proben gereicht wurden. Erstaunlich waren viele Fachfragen, die durch die beratenden Fachkräfte gerne den Besuchern beantwortet wurden.

Ein Erntedank-Gottesdienst findet für Oberbrechen, Werschau und Niederbrechen statt, Gottesdienstbesucher aus Mensfelden und Nauheim werden mit dem Bus abgeholt.


30.09.1979

Das 3. Erntedankfest in der Emstalhalle Oberbrechen steht unter dem Motto "Vom Korn zum Brot". > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Emstalhalle

;


Ortsbauernverband Niederbrechen

;


Ortsbauernverband Oberbrechen

;


Ortsbauernverband Werschau

;


Kirchenchor St. Georg Werschau

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Landwirtschaft

;


Erntedankfest

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

08.2 Landwirtschaft - Veranstaltungen

;

1979-09-30 Obr Erntedankfest

;

Verein

;

> ausführlichere Ereignisbeschreibung

Der Bäckergenossenschaft und unseren heimischen Bäckern und nicht zuletzt der Bäckerei Bischoff gelang es, den Gästen mit den Kunstvollsten Backwerken, verschiedene Brotsorten und anderen köstlichen Bäckereiprodukten nicht nur die Augen, sondern auch das Herz im Leibe lachen zu lassen. Gerne griffen die Besucher bei den angebotenen Probehäppchen zu. Man kann sicher sein, daß es dem Bäckerhandwerk mit seiner Darstellung gelungen ist, seinen guten Ruf zu verbessern und noch zu erweitern.

Der Kirchenchor Werschau gestaltet den Gottesdienst beim Erntedankfest mit, der Werschauer Pfarrer Reich wirkt mit.


28.09.1980

Das 4. Erntedankfest in der Emstalhalle Oberbrechen steht unter dem Motto "Fleisch als Lebenskraft". Beim Gottesdienst hält der langjährige Bürgermeister Josef Kramm seine Abschiedsrede. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Emstalhalle

;


Ortsbauernverband Niederbrechen

;


Ortsbauernverband Oberbrechen

;


Ortsbauernverband Werschau

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

Kramm, Josef (OB)

;


Landwirtschaft

;


Erntedankfest

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

08.2 Landwirtschaft - Veranstaltungen

;

1980-09-25 Obr Erntedankfest

;

Gemeindearchiv (Plakat)

;

> ausführlichere Ereignisbeschreibung

1980 sind wir überzeugt, mit dem Thema: „Fleisch ist Nahrung" auch in diesem Jahr mit Unterstützung der Fleischerinnung sowie der heimischen Metzger und Fleischer allen Besuchern nicht nur das Fleischerhandwerk mit all seinen Erzeugnissen näher zu führen, sondern jeden Gast zufrieden zu stellen.


04.10.1981

Das 5. Erntedankfest in der Emstalhalle Oberbrechen steht unter dem Motto "Wald und Wild". Eine Werschauer Gruppe führt einen Dreschwettbewerb vor. Ein Filmteam des Hessischen Fernsehens unter der Leitung von Michaela Scherenberg und Kameramann Hans Schacht u.a., drehen vom Erntedankfest selbst und mit Szenen, die mit ihm in Zusammenhang zu bringen sind, einen Film, der am Montag, dem 12.10.1981, ab 20:15 Uhr, in der Sendung "Horizonte" gesendet wird (12 Minuten). > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Emstalhalle

;


Ortsbauernverband Niederbrechen

;


Ortsbauernverband Oberbrechen

;


Ortsbauernverband Werschau

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Landwirtschaft

;


Erntedankfest

;


Fernsehaufnahmen

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

08.2 Landwirtschaft - Veranstaltungen

;

1981-10-04 Obr Erntedankfest

;

Inform Brechen

;


03.10.1982

Das 6. Erntedankfest in der Emstalhalle Oberbrechen steht unter dem Motto "Milch, Quelle der Gesundheit". Die musikalische Gestaltung der Messfeier haben der Kirchenchor "Cäcilia" und die Feuerwehrkapelle aus Niederbrechen übernommen. Ein buntes Nachmittagsprogramm gestaltet von einer Tanzgruppe, dem Obst-, Gartenbau- und Verschönerungsverein Werschau und der Kapelle der Freiwilligen Feuerwehr Oberbrechen sorgen für die Unterhaltung der Besucher. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Emstalhalle

;


Ortsbauernverband Niederbrechen

;


Ortsbauernverband Oberbrechen

;


Ortsbauernverband Werschau

;


Obst-, Gartenbau- und Verschönerungsverein Werschau

;


Kirchenchor Cäcilia Niederbrechen

;


Freiwillige Feuerwehr Niederbrechen - Blasorchester

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Landwirtschaft

;


Erntedankfest

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

08.2 Landwirtschaft - Veranstaltungen

;

1982-10-03 Obr Erntedankfest

;

Inform Brechen, 30.09.1982; Georgsbote Werschau, 1982

;


02.10.1983

Das 7. Erntedankfest in der Emstalhalle Oberbrechen steht unter dem Motto "Lebensraum und Ernährung - Mensch und Natur". > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Emstalhalle

;


Ortsbauernverband Niederbrechen

;


Ortsbauernverband Oberbrechen

;


Ortsbauernverband Werschau

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Landwirtschaft

;


Erntedankfest

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

08.2 Landwirtschaft - Veranstaltungen

;

1983-10-02 Obr Erntedankfest

;

Info

;


30.09.1984

Das 8. Erntedankfest in der Emstalhalle Oberbrechen steht unter dem Motto "Erntesegen Obst - Gemüse - Blumen" wird mitgestaltet vom Kirchenchor Werschau und der Feuerwehrkapelle Niederbrechen. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Emstalhalle

;


Ortsbauernverband Niederbrechen

;


Ortsbauernverband Oberbrechen

;


Ortsbauernverband Werschau

;


Kirchenchor St. Georg Werschau

;


Freiwillige Feuerwehr Niederbrechen - Blasorchester

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Landwirtschaft

;


Erntedankfest

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

08.2 Landwirtschaft - Veranstaltungen

;

1984-09-30 Obr Erntedankfest

;

Inform Brechen, 08.11.1980

;


29.09.1985

Zum Auftakt des Erntedankfestes werden am alten Rathaus 3 Rebstöcke gepflanzt; den musikalischen Rahmen bestreiten einige Ortsvereine > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Niederbrechen

;


Altes Rathaus (NB)

;


Turnverein e.V. 1901 Niederbrechen - Jugendblasorchester

;


Concordia Niederbrechen 1902 e.V.

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Verein - Musik

;


Erntedankfest

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

06.2 Gruppierungen - Musik-Vereine

;

;

Inform Brechen, 26.09.1985; Inform Brechen, 03.10.1985

;

> ausführlichere Ereignisbeschreibung

Wieder Reben in Brechen

Im Vorfeld des diesjährigen Erntedankfestes unter dem Motto "Von der Rebe zum Wein« werden in Brechen am Sonntag, 29.9.1985, gegen 11 Uhr, Reben gepflanzt.

Anknüpfend an die alte Tradition - bis vor ca. 30 Jahren, gab es hier nämlich noch Weinbau - wird die rheinhessische Weinprinzessin Susanne Sieben, musikalisch unterstützt vom Jugendmusikzug des TV Niederbrechen und dem MGV Concordia am alten Rathaus in Niederbrechen einige Reben pflanzen. Die Weinmajestät wird sogar in diesem Jahr noch einmal nach Brechen kommen, und zwar genau eine Woche später zur Eröffnung des Brechener Erntedankfestes, das in diesem Jahr zusammen mit den Winzern aus Rheinhessen veranstaltet wird und über den interessanten Bereich des Weinbaus und der Weinbereitung informieren soll. Quelle: Inform Brechen, 26.09.1985

Rebstockpflanzung am alten Rathaus

Zum Auftakt des Erntedankfestes, das am kommenden Sonntag in der Emstalhalle gefeiert wird, wurden am alten Rathaus in Niederbrechen drei Weinstöcke gepflanzt.

Der Vorsitzende des Ortsbauernverbandes, Josef Wünschmann, begrüßte dazu zahlreiche Gäste und Zuschauer, insbesondere konnte er die Rheinhessische Weinprinzessin Susanne Sieben und Herrn Schanze vom Weinbauernverband Rheinhessen e. V. willkommen heißen.

Bürgermeister Königstein ging in seiner Ansprache auf die Bedeutung des Weinbaus in unserer Gemeinde in früheren Zeiten ein.

Er führe u. a. aus, daß nach alten Unterlagen im 16. Jahrhundert ca. 40 ha Rebfläche in Niederbrechen nachgewiesen sind.

Der Weinbau habe bis Ende des 19. Jahrhunderts noch eine Bedeutung gehabt; die letzte Weinlese sei 1957 eingebracht worden.

Der Jugendmusikzug des TV Niederbrechen spielte während der Weinstockpflanzung zur Unterhaltung auf, der Männergesangverein " Concordia « brachte einige Weinlieder zu Gehör. Quelle: Inform Brechen, 03.10.1985

 


06.10.1985

Das 9. Erntedankfest in der Emstalhalle Oberbrechen steht unter dem Motto "Brot und Wein" wird mitgestaltet vom Kirchenchor Oberbrechen. Die Gaben sind für die Behindertentagesstätte der Lebenshilfe e. V. in Limburg bestimmt. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Emstalhalle

;


Ortsbauernverband Niederbrechen

;


Ortsbauernverband Oberbrechen

;


Ortsbauernverband Werschau

;


Kirchenchor Cäcilia Oberbrechen

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Landwirtschaft

;


Erntedankfest

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

08.2 Landwirtschaft - Veranstaltungen

;

1985-10-06 Obr Erntedankfest

;

Unterlagen Kirche; Georgsbote Werschau, 1985

;


04.10.1986

Pfarrgemeinde (W): Für den Ernte-Dank-Gottesdienst wird um Gemüse- und Frucht-Spenden gebeten. Diese werde nach dem Gottesdienst der Behindertentagesstätte der Lebenshilfe Limburg übergeben. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Werschau

;


Kirche (W)

;


Dorfgemeinschaftshaus

;


Pfarrgemeinde (W)

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Kirche

;


Erntedank-Gottesdienst

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

05.3 Kirche - Veranstaltungen/Kirchliches Leben

;

;

Georgsbote Werschau, 1986

;


05.10.1986

Das 10. Erntedankfest in der Emstalhalle Oberbrechen steht unter dem Motto "Kartoffel - Mais - Weizen", der Gottesdienst wird mitgestaltet vom Kirchenchor Niederbrechen. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Emstalhalle

;


Ortsbauernverband Niederbrechen

;


Ortsbauernverband Oberbrechen

;


Ortsbauernverband Werschau

;


Kirchenchor Cäcilia Niederbrechen

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Landwirtschaft

;


Erntedankfest

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

08.2 Landwirtschaft - Veranstaltungen

;

1986-10-05 Obr Erntedankfest

;

Unterlagen Kirche

;


03.10.1987

Pfarrgemeinde (W): Erntedankmesse als Familiengottesdienst, Kinder sollen ihre Erntegaben in kleinen Kartons zum Altar bringen. Die Erntegaben der Erwachsenen werden der Lebenshilfe in Limburg zur Verfügung gestellt. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Werschau

;


Kirche (W)

;


Pfarrgemeinde (W)

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Kirche

;


Erntedank-Gottesdienst

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

05.3 Kirche - Veranstaltungen/Kirchliches Leben

;

;

Georgsbote Werschau, 1987

;


04.10.1987

Pfarrgemeinde (W): Hochamt zu Erntedank. Die Erntegaben der Erwachsenen werden der Lebenshilfe in Limburg zur Verfügung gestellt. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Werschau

;


Kirche (W)

;


Pfarrgemeinde (W)

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Kirche

;


Erntedank-Gottesdienst

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

05.3 Kirche - Veranstaltungen/Kirchliches Leben

;

;

Georgsbote Werschau, 1987

;


04.10.1987

Das 11. Erntedankfest in der Emstalhalle Oberbrechen steht unter dem Motto "Zucker, ein Produkt der Natur". Mitgestaltet wird der Erntedankgottesdienst vom Kirchenchor "St. Georg" Werschau unter der Leitung von Kurt Fortenbacher und der Feuerwehrkapelle Niederbrechen mit ihrem Dirigenten Horst Smolinski. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Emstalhalle

;


Ortsbauernverband Niederbrechen

;


Ortsbauernverband Oberbrechen

;


Ortsbauernverband Werschau

;


Kirchenchor St. Georg Werschau

;


Freiwillige Feuerwehr Niederbrechen - Blasorchester

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Landwirtschaft

;


Erntedankfest

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

08.2 Landwirtschaft - Veranstaltungen

;

1987-10-04 Obr Erntedankfest

;

Unterlagen Kirche

;


02.10.1988

Das 12. Erntedankfest in der Emstalhalle Oberbrechen steht unter dem Motto "Wolle, Leinen, Mode". Der Kirchenchor "Cäcilia" Oberbrechen und die Feuerwehrkapelle Oberbrechen übernehmen die musikalische Gestaltung der Messfeier. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Emstalhalle

;


Ortsbauernverband Niederbrechen

;


Ortsbauernverband Oberbrechen

;


Ortsbauernverband Werschau

;


Kirchenchor Cäcilia Oberbrechen

;


Freiwillige Feuerwehr Oberbrechen - Musikzug

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Landwirtschaft

;


Erntedankfest

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

08.2 Landwirtschaft - Veranstaltungen

;

Erntedankfest 1988

;

Inform Brechen, 29.09.1988

;


01.10.1989

Das 13. Erntedankfest in der Emstalhalle Oberbrechen steht unter dem Motto "Wasser ist Leben". Die musikalische Gestaltung der Meßfeier übernehmen der Kirchenchor "Cäcilia" Niederbrechen und der Musikzug des Turnvereins Niederbrechen. Der Obst- und Gartenbauverein Oberbrechen übernimmt den Schmuck der Bühne und präsentiert Erntegaben aus Feld und Garten. Zum Nachmittagsprogramm spielt der Musikzug des Turnvereins Niederbrechen und die Tanzgruppe der "Emsbachthaler" führt einige Tänze vor. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Emstalhalle

;


Ortsbauernverband Niederbrechen

;


Ortsbauernverband Oberbrechen

;


Ortsbauernverband Werschau

;


Kirchenchor Cäcilia Niederbrechen

;


Freiwillige Feuerwehr Oberbrechen - Musikzug

;


Obst- und Gartenbauverein Oberbrechen

;


Volks- und Gebirgstrachtenverein "Emsbachthaler" Niederbrechen

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Landwirtschaft

;


Erntedankfest

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

08.2 Landwirtschaft - Veranstaltungen

;

1989-10-01 Obr Erntedankfest

;

Inform Brechen, 28.09.1989

;


30.09.1990

Das 14. Erntedankfest in der Emstalhalle Oberbrechen steht unter dem Motto "Öl von der Sonne". Die musikalische Gestaltung der Meßfeier übernehmen die Feuerwehrkapelle Niederbrechen unter der Leitung von Horst Smolinski und der Kindersingkreis des Männergesangvereins "Concordia" Niederbrechen unter der Leitung von Thomas Roth, der auch die Orgel spielt. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Emstalhalle

;


Ortsbauernverband Niederbrechen

;


Ortsbauernverband Oberbrechen

;


Ortsbauernverband Werschau

;


Freiwillige Feuerwehr Niederbrechen - Blasorchester

;


Concordia Niederbrechen 1902 e.V. - Kinderchor "Kontrapünktchen"

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Landwirtschaft

;


Erntedankfest

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

08.2 Landwirtschaft - Veranstaltungen

;

1990-09-20 Obr Erntedankfest

;

Inform Brechen, 27.09.1990

;


06.10.1991

Das 15. Erntedankfest in der Emstalhalle Oberbrechen steht unter dem Motto "Ihr seid das Salz der Erde". Die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes übernehmen der Kirchenchor Werschau unter der Leitung von Kurt Fortenbacher und der Musikzug des Turnvereins Niederbrechen unter der Leitung von Hans Steiner. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Emstalhalle

;


Ortsbauernverband Niederbrechen

;


Ortsbauernverband Oberbrechen

;


Ortsbauernverband Werschau

;


Kirchenchor St. Georg Werschau

;


Turnverein e.V. 1901 Niederbrechen - Blasorchester

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Landwirtschaft

;


Erntedankfest

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

08.2 Landwirtschaft - Veranstaltungen

;

1991-10-06 Obr Erntedankfest

;

Inform Brechen, 03.10.1991

;


03.10.1993

Hochamt mit Kinderwortgottesdienst zum Erntedankfest. Erstmals werden die gespendeten Erntegaben an die Lebenshilfe in Limburg gespendet. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Werschau

;


Kirche (W)

;


Pfarrgemeinde (W)

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Kirche

;


Erntedank-Gottesdienst

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

05.3 Kirche - Veranstaltungen/Kirchliches Leben

;

;

Georgsbote Werschau, 1993

;


01.10.1995

Hochamt zu Erntedank, es wird um Erntespenden für die Lebenshilfe Limburg gebeten. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Werschau

;


Kirche (W)

;


Pfarrgemeinde (W)

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Kirche

;


Erntedank-Gottesdienst

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

05.3 Kirche - Veranstaltungen/Kirchliches Leben

;

;

Georgsbote Werschau, 1995

;


05.10.1997

Erntedankgottesdienst für die Pfarrgemeinden Werschau, Niederbrechen und Oberbrechen > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Werschau

;


Kirche (W)

;


Pfarrgemeinde (W)

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Kirche

;


Erntedank-Gottesdienst

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

05.3 Kirche - Veranstaltungen/Kirchliches Leben

;

;

Georgsbote Werschau, 1997

;


04.10.1998

Pfarrgemeinde St. Georg Werschau: Aussendungsgottesdienst zu Erntedank für Martina Druck, die für ein Jahr nach Goiania (Brasilien) in die Gemeinde Sao Pio X geht. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Werschau

;


;


Pfarrgemeinde (W)

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

Druck, Martina (W)

;


Kirche

;


Erntedank-Gottesdienst

;


Patengemeinde Goiania

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

05.3 Kirche - Veranstaltungen/Kirchliches Leben

;

;

Georgsbote Werschau, 1998

;

> ausführlichere Ereignisbeschreibung

Martina Druck weilt für 1 Jahr in Goiania. Die Mitarbeit im Kindergarten und mitleben des Alltags hat die Freundschaft und das Verständnis vertieft und ihr eine andere Einstellung zu ihrem Leben gegeben, eine andere Wertschätzung. Quelle: Martina Druck

 


03.10.1999

Pfarrgemeinde St. Georg Werschau: Hochamt zu Erntedank in Werschau. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Werschau

;


Kirche (W)

;


Pfarrgemeinde (W)

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Kirche

;


Erntedank-Gottesdienst

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

05.3 Kirche - Veranstaltungen/Kirchliches Leben

;

;

Georgsbote Werschau, 1999

;


07.10.2001

Pfarrgemeinde St. Georg Werschau: Hochamt zu Erntedank in Werschau. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Werschau

;


Kirche (W)

;


Pfarrgemeinde (W)

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Kirche

;


Erntedank-Gottesdienst

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

05.3 Kirche - Veranstaltungen/Kirchliches Leben

;

;

Georgsbote Werschau, 2001 Oktober

;


03.10.2004

Hochamt zu Erntedank in Werschau. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Werschau

;


Kirche (W)

;


Pfarrgemeinde (W)

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Kirche

;


Erntedank-Gottesdienst

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

05.3 Kirche - Veranstaltungen/Kirchliches Leben

;

;

Georgsbote Werschau, 2004 Oktober

;


02.10.2005

Hochamt zu Erntedank in Werschau. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Werschau

;


Kirche (W)

;


Pfarrgemeinde (W)

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Kirche

;


Erntedank-Gottesdienst

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

05.3 Kirche - Veranstaltungen/Kirchliches Leben

;

;

Georgsbote Werschau, 2005 Oktober

;


05.10.2008

Hochamt zum Erntedankfest in Werschau, das der MGV Frohsinn Werschau zum Gedenken für die Verstorbenen Paul Löhr und Stefan Haubrich mitgestaltet. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Werschau

;


Kirche (W)

;


Pfarrgemeinde (W)

;


Männergesangverein Frohsinn 1889 Werschau

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Kirche

;


Erntedank-Gottesdienst

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

05.3 Kirche - Veranstaltungen/Kirchliches Leben

;

;

Georgsbote Werschau, 2008 Oktober

;


03.10.2010

Hochamt zu Erntedank in Werschau. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Werschau

;


Kirche (W)

;


Pfarrgemeinde (W)

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Kirche

;


Erntedank-Gottesdienst

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

05.3 Kirche - Veranstaltungen/Kirchliches Leben

;

;

Georgsbote Werschau, 2010 Oktober

;


02.10.2011

Hochamt zu Erntedank in Werschau. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Werschau

;


Kirche (W)

;


Pfarrgemeinde (W)

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Kirche

;


Erntedank-Gottesdienst

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

05.3 Kirche - Veranstaltungen/Kirchliches Leben

;

;

Georgsbote Werschau, 2011 Oktober

;


06.10.2012

In Werschau wird am Erntedank-Vorabendgottesdienst das Küsterehepaar Anneliese und Erwin Schütz nach 15-jähriger Tätigkeit aus gesundheitlichen Gründen in den Ruhestand verabschiedet; beide feierten in den letzten Tagen ihren 75. Geburtstag. Im Namen des Pastoralteams dankt der priesterliche Leiter Ernst Martin Benner, im Namen der Pfarrgemeinde und der Messdiener, die Pfarrgemeinderatsvorsitzende Britta Schmidt sowie im Namen des Verwaltungsrates Andreas Eufinger dem Ehepaar Schütz für die geleistete Arbeit. Der Kirchenchor Werschau gestaltet den Gottesdienst mit. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Werschau

;


;


Pfarrgemeinde (W)

;


Kirchenchor St. Georg Werschau

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

Schütz, Erwin (W)

;


Schütz, Anneliese (W)

;


Küster

;


Erntedank-Gottesdienst

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

05.1 Kirche - Geistliche und Personal

;

;

Info

;


06.10.2012

Vorabendmesse zu Erntedank in Werschau. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Werschau

;


Kirche (W)

;


Pfarrgemeinde (W)

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Kirche

;


Erntedank-Gottesdienst

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

05.3 Kirche - Veranstaltungen/Kirchliches Leben

;

;

Georgsbote Werschau, 2012 Oktober

;


17.10.2018

Katholische Frauengemeinschaft (KfD) Niederbrechen: Herbst- und Erntedankfeier "60 plus". > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Niederbrechen

;


Pfarrer-Herlth-Haus

;


Katholische Frauengemeinschaft (KfD) Niederbrechen

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Verein - Kirche

;


Erntedankfest

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

06.4 Gruppierungen - sonst. Vereine / Gruppierungen

;

;

unbekannt

;


02.10.2022 - 03.10.2022

"Ernte-Dank-Fest" in der Berger Kirche. > Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Bergen

;


Berger Kirche

;


Pfarrgemeinde Heilig Geist

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Kirche

;


Erntedankfest

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

05.3 Kirche - Veranstaltungen/Kirchliches Leben

;

;

https://brachinaimagepress.de/erntedank-2022-in-der-berger-kirche, 27.09.2022

;

> ausführlichere Ereignisbeschreibung

Zum diesjährigen Ernte-Dank-Fest am 02./3.10.2022 ist in der Berger Kirche ein Impuls vom Team gottesdienst-anders vorbereitet.

Traditionen des Danke-Sagens, meist Ernte-Dank-Feste, gibt es weltweit, in allen Nationen und Religionen der Welt.

Das Bedürfnis vieler Menschen innezuhalten und sich bei einer höheren Macht, wie auch immer diese genannt wird, für das Leben allgemein zu bedanken, ist so alt wie die Menschheit selbst. Gesundheit, Familie, Beruf, soziale Bindungen, Talente und all die kleinen und großen Glücksmomente im Alltag, dürfen wir als Geschenke Gottes annehmen.

Durch das ausufernde Konsumverhalten in den Industrienationen geht dieses uralte Bedürfnis zusehends mehr verschüttet: das DANKE-SAGEN wird für uns Menschen immer ungewohnter, schwieriger und unwichtiger. Der Mensch verliert mehr und mehr die Bindung zu seinem Ursprung und somit zur Natur. Heutzutage ist der Mensch weit entfernt von dem göttlichen Auftrag, die Erde zu hüten und zu bewahren.

Ernten fallen weltweit aus, Kriege zerstören Lieferketten, Wasser wird nun auch in unserer Konsum-Gesellschaft rares Gut, die Verschmutzung von Ackerboden, Luft und Wasser können von uns nicht mehr ignoriert werden, von der ungerechten Verteilung von Nahrung und Kapital ganz zu schweigen.

Daher muss die Frage erlaubt sein, ob Ernte-Dank noch ein zeitgemäßer Feiertag ist, ob die aktuelle Weltsituation überhaupt noch ein Grund zu feiern ist?

Der Impuls im Gotteshaus möchte den Besuchern ein Bild präsentieren, um den eigenen Standpunkt zu finden.

Die Berger Kirche ist für alle Interessierten von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Quelle: Anders Kirche