Letzte Aktualisierung der Datenbank: 01.06.2024; 31.619 Datensätze

Suche über alle Felder   
Ereignis
behandelter Ort
behandelte Örtlichkeit
behandelte Institution
behandelte Person
Themenfeld
Deskriptor
Ereignisdatum
  bis  
Nur Highlights suchen
Genaue Datumssuche
Ergebnisse anzeigen:  

Erweiterte Suche anzeigen

Suchanfrage löschen



Angezeigte Chronik Einträge (12) von insgesamt (12):

   Hilfestellung zum Umgang mit der CSV-Funktion


Aufwärts / Abwärts
Datum Ereignis Eintrag

1361

Erwähnung der durch die Gemarkung Werschau führenden "Lymburger straße" von Limburg über das Mensfelder Zollhaus, Nauheim und Neesbach zur Hohen Straße nach Frankfurt; vom Mensfelder Zollhaus gabeln sich auch Fernstraßen nach Mainz (die Hühnerstraße nimmt eine dieser Wegtrassen auf). Des Weiteren: Erwähnung von Wegen von Werschau nach Camberg und Neesbach. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Werschau

;


Mensfelden

;


Nauheim

;


Neesbach

;


Bad Camberg

;


Lymburger straße (W)

;


;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Straßen

;


;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

20.2 Sonstiges - Straßen- und Gemarkungsnamen

;

;

Aus der Geschichte von Werschau, Gensicke (1985), S. 02

;


28.10.1828

Der Pfarrei Werschau werden die katholischen Einwohner der Gemeinden Dauborn, Eufingen, Kirberg, Mensfelden, Nauheim, Neesbach, Ohren und Heringen zugewiesen. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Werschau

;


Dauborn

;


Eufingen

;


Kirberg

;


Mensfelden

;


Nauheim

;


Neesbach

;


Ohren

;


Heringen

;


;


Pfarrgemeinde (W)

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Kirche

;


Pfarrstrukturierung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

05.0 Kirche - Pfarrei allgemein

;

;

Pfarrchronik Werschau; Aus der Geschichte von Werschau, Gensicke (1985), S. 21

;


12.09.1905 - 15.09.1905

Kaisermanöver in der Umgebung von Werschau (zwischen Werschau und Mensfelden). >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Werschau

;


Mensfelden

;


;


;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

Wilhelm II. (deutscher Kaiser 15.06.1888-09.11.1918)

;


Geschichte

;


Kaisermanöver

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

01.5 ältere Geschichte - 1867-1918 (Kaiserreich + 1. Weltkrieg)

;

;

Schulchronik Werschau

;

> ausführlichere Ereignisbeschreibung

In der Umgebung von Werschau (zwischen Werschau und Mensfelden) wird ein Kaisermanöver abgehalten. Das Haupttreffen des letzten Tages ist am Oberbrecher Berg und Nauheimer Kopf; Kaiser Wilhelm II. hält mit seinem Stab auf dem Nauheimer Kopf, im Gefolge sind: Kronprinz Fr. Wilhelm, Kaiserin Viktoria, Prinz Eitel Wilhelm u. a. Werschau wird mit Geschossen überschüttet. An Flurschäden, verursacht durch das Manöver, werden am 31.10.1911 – 12.000 Mark an Mitglieder der Gemeinde Werschau ausgezahlt.


01.01.1951

Mit der Errichtung der Pfarrei Kirberg verbleiben nur noch Nauheim und Mensfelden in der Pfarrei Werschau. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Werschau

;


Nauheim

;


Mensfelden

;


Kirberg

;


;


Pfarrgemeinde (W)

;


Pfarrgemeinde Kirberg

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Kirche

;


Pfarrei - Trennung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

05.0 Kirche - Pfarrei allgemein

;

;

Aus der Geschichte von Werschau, Gensicke (1985), S. 21; Pfarrchronik Werschau

;


1953

Freiwillige Feuerwehr Niederbrechen: Löscheinsatz - Großbrand von fünf 5 Scheunen in Mensfelden. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Niederbrechen

;


Mensfelden

;


;


Freiwillige Feuerwehr Niederbrechen

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Feuerwehrwesen

;


Einsatz - Brandeinsatz

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

04.1 Infrastruktur - Feuerwehr- und Rettungswesen (einschl. Verein)

;

;

Jubiläumsschrift und Festprogrammm 100 Jahre Freiwillige Feuerwehr Niederbrechen 1897-1997 (1997)

;


17.01.1956

Die Gemeindevertretung Werschau beschließt in ihrer Sitzung den Beitritt der Gemeinde zum Wasserverband "Mensfelder Kopf" (bestehend aus Mensfelden, Nauheim und Neesbach); zur Gründungsversammlung werden entsendet: Bürgermeister Arnold, Josef Reh, Bernhard Ricker, Ferdinand Uhe, Johann Jeck, Josef Trabusch und Albert Trost. Der Zweckverband soll den Bau eines Gemeinschaftswasserwerk und den Bau einer Wasserleitung ermöglichen. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Werschau

;


Mensfelden

;


Nauheim

;


Neesbach

;


Gemeinschaftswasserwerk (W)

;


Gemeinde Werschau - Gemeindevertretung

;


Wasserzweckverband Mensfelder Kopf

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Wasserversorgung

;


Bauwerk/Gebäude - Bau

;


Wasserleitung

;


Gemeindevertretungssitzung - Beschluss

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

04.3 Infrastruktur - Strom, Wasser, Gas, Abwasser, Müll

;

;

Beschlüsse Gemeindevertretung Werschau; Aus der Geschichte von Werschau, Gensicke (1985), S. 14

;


06.10.1974

Pfarrgemeinde St. Georg Werschau: Ab sofort findet keine Messe mehr in Mensfelden statt. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Werschau

;


Mensfelden

;


;


Pfarrgemeinde (W)

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Kirche

;


Gottesdienst

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

05.3 Kirche - Veranstaltungen/Kirchliches Leben

;

;

unbekannt

;


05.06.1980

Pfarrgemeinde St. Georg Werschau: Grillen auf dem Mensfelder Kopf für den Kommunionjahrgang. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Mensfelden

;


;


Pfarrgemeinde (W)

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Kirche

;


Erstkommunion

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

05.3 Kirche - Veranstaltungen/Kirchliches Leben

;

;

Georgsbote Werschau, 1980

;


13.09.1981

Erste Straßenfest in Mensfelden unter dem Leitwort: "Wir wollen eine Brücke bauen"; der Erlös ist für die Patengemeinde St. Pius in Goiania bestimmt. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Mensfelden

;


;


;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Kirche

;


Patengemeinde Goiania

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

05.0 Kirche - Pfarrei allgemein

;

;

Georgsbote Werschau, 1981

;


06.11.1983

Pfarrgemeinde St. Georg Werschau: Bei der Wahl des Pfarrgemeinderates (PGR) werden gewählt: Albert Becker, Joachim Druck, Ullrich Jung, Erwin Schütz, Hermann Jung und Helga Schlenz, aus Mensfelden: Ursula Finger, Ursula Timmer, Jürgen Zimmermann und Irene Walter, aus Nauheim: Ruth Latus und Dorothea Müller. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Werschau

;


Mensfelden

;


Nauheim

;


;


Pfarrgemeinde (W) - Pfarrgemeinderat

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Kirche

;


Wahlen

;


Wahlen - Pfarrgemeinderat (PGR)

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

05.2 Kirche - Gremien und Finanzen

;

;

Georgsbote Werschau, 1983

;


23.09.1990

Drachenfest der Pfadfindergruppe Georg Werschau auf dem Mensfelder Kopf. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Mensfelden

;


Mensfelder Kopf

;


Pfadfindergruppe Georg Werschau

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Verein - Kirche

;


;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

06.4 Gruppierungen - sonst. Vereine / Gruppierungen

;

;

Georgsbote Werschau, 1990

;


23.06.2007

Berg- und Klettersportverein "Friends" 2001 Goldener Grund: Einweihung Kletterscheune in Mensfelden. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Brechen

;


Mensfelden

;


;


Berg- und Klettersportverein Friends 2001 Goldener Grund

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Verein - Sport

;


Einweihung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

06.1 Gruppierungen - Sport-Vereine

;

;

Veranstaltungstermine 2007 der Ortsvereine Niederbrechen, Oberbrechen, Werschau

;


Seite: 1 / 1