Willkommen auf der Startseite der OnlineChronikBrechen

  • mit verschiedenen Suchmöglichkeiten in der Chronik-Datenbank zur Gemeinde Brechen und ihrer Ortsteile (umfasst ca. 20.000 Ereignisse)
  • mit ausgewählten thematischen Beiträgen im digitalen Archiv zu historischen und aktuelleren Geschehnissen der Gemeinde (umfasst ca. 400 Beiträge)
  • mit einem „Zeitstrahl“, der zu einer spannenden und informativen Zeitreise in vergangene Epochen und deren Ereignissen einlädt (umfasst 18 Zeitepochen)
  • mit Informationsquellen zu aktuellen Ereignissen in der Gemeinde Brechen unter Aktuelles sowie weiteren Erläuterungen zur OnlineChronikBrechen unter Informationen.

Weitergehende Informationen finden Sie hier.

 

Einige Ereignisse am 03.12.:

03.12.1758 - 07.04.1759

Zwei Kompanien sächsischer Soldaten mit etwa 260 Männern sind im Winterlager in Oberbrechen einquartiert. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


;


;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Krieg - Siebenjähriger Krieg

;


Einquartierung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

01.3 ältere Geschichte - 1369-1800 (Kurtrierische Zeit)

;

;

Geschichte von Oberbrechen, Gensicke/Eichhorn (1975), S. 253

;

> ausführlichere Ereignisbeschreibung

"Hier endet das dieser Pfarrei und der ganzen Gegend so verderbliche Jahr 1759. Einiges davon, was uns widerfuhr, überliefere ich den Nachkommen. Wer mehr wissen will, soll die Geschichtsschreiber befragen. Aus ihrem Vaterland vertriebene und vor der Macht der Preußen geflüchtete Sachsen, die schon unter den Fahnen des Königs von Frankreich dienten, lagen in unserer ganzen Gegend auf dieser Seite der Lahn vom 1. Advent des vorigen Jahres (1758) bis zum 29. Mai im Winterquartier. Der Soldat vom höchsten bis zum niedrigsten war wohlgezogen und freundlich, aber nach Art dieses Volkes (der Sachsen) übermäßig zur Üppigkeit geneigt. Was aber Ehre und Zucht gegenüber dem anderen Geschlecht durch diese litt, kann kaum gesagt werden. In vielen Jahren ist nicht gut zu machen, was diese in kurzer Zeit zerstörten. Dazu kamen die sehr schweren Schulden, welche die Gemeinde zu deren Unterhalt aufnehmen mußte. Der Beginn des französischen Feldzuges ließ mit dem Sieg von Bergen (13. 4.), nahe der Stadt Frankfurt, alles Glück dieses Jahres vorauserkennen. Aber die Franzosen wurden unversehens von den Hannoveranern bei Minden am 1. 8. geschlagen und kehrten an den Ausgangsort zurück. Wir sahen plötzlich in unserer Gegend bei Gießen und Wetzlar große Heere, von denen keines dem anderen weichen wollte. Bis in unsere Nachbarschaft streiften die Hannoveraner und quälten elend die Orte, durch die sie zogen. Die Nahrungsmittel aus unseren Scheuern und Häusern nahmen teils die Franzosen, teils die Hannoveraner solange bis beide ins Winterquartier zogen (Hic fuit annus .. (Quelle: Pfarrer Fuchs im Taufbuch, Pfarrarchiv Oberbrechen; veröffentlicht in Gensicke/Eichhorn Geschichte von Oberbrechen 1975, S. 253).


03.12.1916

Bettag um einen glücklichen Kriegsausgang in der Pfarrkirche in Oberbrechen. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


;


Pfarrgemeinde (OB)

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Krieg - 1. Weltkrieg

;


Kirche

;


Bettag

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

01.5 ältere Geschichte - 1867-1918 (Kaiserreich + 1. Weltkrieg)

;

;

Pfarrchronik Oberbrechen 1911-1995, S. 028

;


03.12.1950

Die Oberbrechener Pfarrchronik berichtet, dass "in diesem Jahr […] circa 32.000 hl. Communionen gezählt" worden sind. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


;


Pfarrgemeinde (OB)

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Kirche

;


Kommunionempfang

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

05.3 Kirche - Veranstaltungen/Kirchliches Leben

;

;

Pfarrchronik Oberbrechen 1911-1995, S. 111

;


03.12.2000

Kinderwortgottesdienst-Kreis (KiWoGo-Team) der Pfarrgemeinde St. Maximin Niederbrechen: Familiengottesdienst zum 1. Advent "Leuchte, leuchte kleiner Stern". >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Niederbrechen

;


Kirche (NB)

;


Pfarrgemeinde (NB) - KiWoGo

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Kirche

;


Familiengottesdienst

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

05.3 Kirche - Veranstaltungen/Kirchliches Leben

;

;

Unterlagen Gemeindearchiv Brechen / Sammlung KiWoGo

;


 

Hinweis
OnlineChronikBrechen ist sowohl technisch wie auch inhaltlich im Aufbau begriffen.
Technisch werden verschiedene Funktionen und Darstellungen kurzfristig (aber auch mittelfristig!) weiter optimiert und ausgebaut, z.B. die Darstellung auf mobilen Geräten.
Trotz der Fülle der bereits enthaltenen Ereignisse werden welche fehlen, können u.U. doppelt aufgenommen oder falsch dargestellt worden sein – auch hier wird ständig korrigiert, aktualisiert und erweitert. Mehr dazu finden Sie hier.