Letzte Aktualisierung der Datenbank: 01.06.2024; 31.619 Datensätze

Suche über alle Felder   
Ereignis
behandelter Ort
behandelte Örtlichkeit
behandelte Institution
behandelte Person
Themenfeld
Deskriptor
Ereignisdatum
  bis  
Nur Highlights suchen
Genaue Datumssuche
Ergebnisse anzeigen:  

Erweiterte Suche anzeigen

Suchanfrage löschen



Angezeigte Chronik Einträge (50) von insgesamt (282):

   Hilfestellung zum Umgang mit der CSV-Funktion


Aufwärts / Abwärts
Datum Ereignis Eintrag

1920er Jahre

In Oberbrechen setzen sich jüdische Bürger als aktive und fördernde Mitglieder mit großem Engagement für die Ortsvereine ein, u.a. bei der Eintracht Oberbrechen oder in der TSG Oberbrechen, wo z.B. Paul Stern von 1926 bis 1933 Schriftführer ist. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


;


Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen

;


Männergesangverein Eintracht 1867 e.V. Oberbrechen

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

Stern, Paul (OB)

;


Stern, Max (OB)

;


Stern, Moritz (OB)

;


Stern, Moses (OB)

;


Stern, Siegfried (OB)

;


Blumenthal, Hermann (OB)

;


Stern, Arthur (OB)

;


Stern, Gustav (OB)

;


Stern, Isaak (OB)

;


Stern, Siegmund (OB)

;


jüdische Einwohner

;


Verein - Musik

;


Verein - Sport

;


;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

02.1 neue Geschichte - 1919-1932 (Weimarer Republik)

;

Jüdische Einwohner in Oberbrechen 1919-1941
Familie Stern
Familie Blumenthal

;

Geschichte von Oberbrechen, Gensicke/Eichhorn (1975), S. 209

;

> ausführlichere Ereignisbeschreibung

Im Festbuch der Eintracht von 1927 anlässlich des 60-jährigen Jubiläums sind viele jüdische Mitbürger genannt, die in verschiedenen Funktionen an der Ausrichtung teilnehmen, u.a. Max Stern als Sänger des 1. Tenors, Moritz Stern, Moses Stern, Paul Stern und Siegfried Stern als passive Mitglieder, Paul Stern im Presseausschuss und bei den Festplatzordner, Max Stern im Geschäftsführenden Ausschuss, Moritz Stern und Moses Stern im Empfangsausschuss, dazu Hermann Blumenthal, Arthur Stern (Kaufmann, Saarbrücken), Gustav Stern (Musikdirektor, Duisburg), Isaak Stern, Siegmund Stern und Siegfried Stern im Ehrenausschuss

(Quelle: Festschrift zum 60jährigen Jubelfest des MGV "Eintracht" Oberbrechen, verbunden mit Gesangwettstreit am 18., 19. und 20. Juni 1927, Oberbrechen, 1927.


07.03.1923

Die Gemeindevertretung Oberbrechen genehmigt in ihrer Sitzung den Antrag der Turn- und Sportgemeinde Oberbrechen um Anlegung eines neuen Spielplatzes im ”Hengel”. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Sportplatz (OB) im Distrikt Hengel

;


Gemeinde Oberbrechen - Gemeindevertretung

;


Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Verein - Sport

;


Sportplatz

;


Gemeindevertretungssitzung - Beschluss

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

06.1 Gruppierungen - Sport-Vereine

;

;

Inform. Informationsblatt der Gemeinde Oberbrechen, 28.06.1974, S. 06: Auszüge aus dem Protokollbuch der Gemeindevertreter von Oberbrechen

;


17.05.1923

Die Kosten für die Herstellung des Sportplatzes im Distrikt "Hengel" werden für die Gemeinde Oberbrechen auf ca. 10 Millionen (inflationsbedingt) veranschlagt. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Sportplatz (OB) im Distrikt Hengel

;


Gemeinde Oberbrechen - Gemeindevertretung

;


Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Verein - Sport

;


Sportplatz

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

06.1 Gruppierungen - Sport-Vereine

;

;

Inform. Informationsblatt der Gemeinde Oberbrechen, 28.06.1974, S. 06: Auszüge aus dem Protokollbuch der Gemeindevertreter von Oberbrechen; Geschichte von Oberbrechen, Gensicke/Eichhorn (1975), S. 263

;


15.04.1933

TSG Oberbrechen: Sämtliche Vorstandsmitglieder stellen in einer Versammlung "im Einklang mit der Anregung der nationalen Regierung und aus dem festen Willen mitzuarbeiten am nationalen Aufbau" ihre Ämter zur Verfügung und berufen für den 22.04.1933 eine außerordentliche Generalversammlung mit Neuwahlen ein; die jüdischen Vorstandsmitglieder Paul, Max und Moritz Stern dürfen keine Funktionen mehr ausüben. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


;


Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

Stern, Max (OB)

;


Stern, Moritz (OB)

;


Stern, Paul (OB)

;


3. Reich

;


jüdische Einwohner

;


Verein - Sport

;


;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

02.2 neue Geschichte - 1933-1945 (3. Reich + 2. Weltkrieg)

;

Jüdische Einwohner in Oberbrechen 1919-1941
Familie Stern

;

Geschichte von Oberbrechen, Gensicke/Eichhorn (1975), S. 210

;


1952

Der 1895 in Oberbrechen geborene und im August 1933 über Frankreich in die USA ausgewanderte ehemalige jüdische Einwohner Moritz Stern besucht auf dem Rückweg von Israel in die USA seinen Geburtsort Oberbrechen und wird im Rahmen einer TSG-Veranstaltung in Anerkennung seiner Verdienste für den Verein vor 1933 mit der silbernen Vereinsnadel ausgezeichnet. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


;


Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

Stern, Moritz (OB)

;


jüdische Einwohner

;


Besuch

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

03.5 Gemeinde - Einwohner

;

Jüdische Einwohner in Oberbrechen Erinnerungskultur

;

Inform. Informationsblatt für die Gemeinde Brechen, 18.11.1999, S. 11: 1952 - Moritz Stern besuchte seinen Heimatort Oberbrechen.

;


15.02.1974

Maskenball der Turn-und Sportgemeinde Oberbrechen im Gemeindesaal im Alten Rathaus. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Altes Rathaus (OB) - Gemeindesaal

;


Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Verein - Sport

;


Fastnachtsveranstaltung - Maskenball

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

06.1 Gruppierungen - Sport-Vereine

;

;

Inform. Informationsblatt der Gemeinde Oberbrechen, 25.01.1974, S. 06

;


12.05.1974 - 26.05.1974

Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen: Feier des 75-jährigen Bestehens. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


;


Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Verein - Sport

;


Vereinsjubiläum

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

06.1 Gruppierungen - Sport-Vereine

;

75 Jahre TSG Oberbrechen

;

Inform. Informationsblatt der Gemeinde Oberbrechen, 08.03.1974

;

> ausführlichere Ereignisbeschreibung

Vom 12.05.-26.05.1974 findet das 75jährige Jubiläum der Turn-und Sportgemeinde Oberbrechen statt.

Festprogramm : Sonntag 12.05.1974 ab 8:00 Uhr : Fussball AH-Turnier Dorndorf, Eisenbach, Heringen, Münster, Niederselters, Oberselters, SG Limburg, Weyer

Samstag 18.05.1974 ab 14:00 Uhr : Fussball Senioren-Turnier Erbach, SG Limburg, Münster, Niederselters, Niederbrechen, Oberselters, Staffel, Weyer

Sonntag 19.05.1974 ab 9:00 Uhr : Fussball Senioren-Turnier ( s.Samstag) 15:00 Uhr : Turn-und Sportgemeinde Oberbrechen - Eisenbach

Mittwoch 22.05.1974 20:00 Uhr : Kommers anschl. Tanz mit the "pepitas"

Donnerstag 23.05.1974 11:00 Uhr : Fussball A-Jugend-Turnier Elz/07, Eschhofen, Hoechst, Nied , Niederbrechen, Oberbrechen/Weyer 18:00 Uhr Dämmerschoppen , 20:00 Uhr Tanz mit the "pepitas"

Samstag 25.05.1974 14:00 Uhr : Demonstrationsschau über Breitenarbeit in der TSG 20:00 Tanz mit "Schlage-Echo"

Sonntag 26.05.1974 9:00 Uhr : Leichtathletik "Dorfmeisterschaften" 11:00 Uhr : Frühschoppen mit "Schlager-Echo" 14:00 Uhr : Fussball : Alte - Junge Reserve 16:00 Uhr : Turn-und Sportgemeinde Oberbrechen - Würges 20:00 Uhr : Abschlussball mit Schlager-Echo.

 


22.05.1974

Der Hessische Finanzminister Heribert Reitz gibt auf dem Kommersabend der Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen bekannt, dass außer dem Finanz- auch der Hessische Sozialminister den Baubeginn der neuen Sporthalle genehmigt hat. Minister Reitz ruft wörtlich in das Festzelt: "Wenn es möglich ist, können sie schon morgen beginnen." - ein Wort, das alle in Oberbrechen gerne gehört haben. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Emstalhalle

;


Gemeinde Brechen

;


Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

Reitz, Heribert (Hess. Finanzminister)

;


Gemeinde - Bauwerk/Gebäude

;


Bauwerk/Gebäude - Baubeginn

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

11.2 Bauwerke - Gemeinde

;

;

Inform. Informationsblatt der Gemeinde Oberbrechen, 07.06.1974, S. 02

;


31.05.1974 - 04.06.1974

Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen: Die 1. und 2. Mannschaft fährt nach Fusch (Österreich); Organisator ist Fritz Göbel, Busfahrer Werner Ponsa. Es werden u.a. Fahrten an die "Krimmler Wasserfälle", dem "Tauernkraftwerk-Kaprun", über die Großglocknerstraße zur Franz-Josefs-Höhe nach Heiligenblut unternommen. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


;


Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Verein - Sport

;


Mehrtagesfahrt

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

06.1 Gruppierungen - Sport-Vereine

;

;

Inform. Informationsblatt der Gemeinde Oberbrechen, 21.06.1974, S. 04

;


31.05.1974 - 08.06.1974

Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen: Studienfahrt der TSG-AH-Abteilung in den Norden. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


;


Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen

;


Kreisvolkshochschule Limburg e.V.

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Verein - Sport

;


Studienfahrt

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

06.1 Gruppierungen - Sport-Vereine

;

;

Inform. Informationsblatt der Gemeinde Oberbrechen, 01.02.1974, S. 04: Studienfahrt 1974

;

> ausführlichere Ereignisbeschreibung

Vom 31.05.-08.06.1974 (über Pfingsten) fährt die TSG-AH Abteilung in Zusammenarbeit mit der Kreisvolkshochschule mit dem Bus in den Norden; die Fahrt führt u.a. in die Städte Göteborg, Oslo, Stockholm, Jönköpping, Kopenhagen.

(Quelle: Inform. Informationsblatt der Gemeinde Oberbrechen, 01.02.1974, S. 04)


05.06.1974

Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen: Vorstandssitzung im Vereinsheim. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Vereinsheim - TSG

;


Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Verein - Sport

;


Vorstandssitzung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

06.1 Gruppierungen - Sport-Vereine

;

;

Inform. Informationsblatt der Gemeinde Oberbrechen, 07.06.1974, S. 04

;


07.06.1974

Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen: Generalversammlung. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Vereinsheim - TSG

;


Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Verein - Sport

;


Mitgliederversammlung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

06.1 Gruppierungen - Sport-Vereine

;

;

Inform. Informationsblatt der Gemeinde Oberbrechen, 07.06.1974, S. 04

;


19.11.1974

Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen: Der Vereinsfamilenabend findet traditionsgemäß am Tag vor Buß-und Bettag im Gemeindesaal statt. Eine beliebte Kapelle unterhält alt und jung; die anwesenden Mitglieder mit Anhang verbringen bei Tanz und Stimmung ein paar gemütliche Stunden. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Altes Rathaus (OB) - Gemeindesaal

;


Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Verein - Sport

;


Vereins-Familienabend

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

06.1 Gruppierungen - Sport-Vereine

;

;

Inform. Informationsblatt für die Gemeinde Brechen, 08.11.1974, S. 05

;


09.02.1975

Kindermaskenball der Turn- und Sportgemeinde Oberbrechen Gemeindesaal, Beginn: 15:11 Uhr. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Altes Rathaus (OB) - Gemeindesaal

;


Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Verein - Sport

;


Fastnachtsveranstaltung - Kindermaskenball

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

06.1 Gruppierungen - Sport-Vereine

;

;

Inform. Informationsblatt für die Gemeinde Brechen, 07.02.1975, S. 07

;


09.02.1975

Maskenball der Turn- und Sportgemeinde Oberbrechen Gemeindesaal. Beginn: 20:11 Uhr. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Altes Rathaus (OB) - Gemeindesaal

;


Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Verein - Sport

;


Fastnachtsveranstaltung - Maskenball

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

06.1 Gruppierungen - Sport-Vereine

;

;

Inform. Informationsblatt für die Gemeinde Brechen, 07.02.1975, S. 07

;


25.04.1975

Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen: Mitgliederversammlung; Themen: Vereinsheim und neue Satzung. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Vereinsheim - TSG

;


Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Verein - Sport

;


Mitgliederversammlung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

06.1 Gruppierungen - Sport-Vereine

;

;

Inform. Informationsblatt für die Gemeinde Brechen, 19.04.1975, S. 06

;


23.05.1975

Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen: Jahreshauptversammlung im Vereinsheim. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Vereinsheim - TSG

;


Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Verein - Sport

;


Mitgliederversammlung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

06.1 Gruppierungen - Sport-Vereine

;

;

Inform. Informationsblatt für die Gemeinde Brechen, 16.05.1975, S. 10

;


03.08.1975

Grilltag der Alte Herren Familie der Turn- und Sportgemeinde Oberbrechen auf dem alten Sportplatz "Hengel". >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


;


Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Verein - Sport

;


Grilltag

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

06.1 Gruppierungen - Sport-Vereine

;

;

Inform. Informationsblatt für die Gemeinde Brechen, 25.07.1975, S. 08

;


21.05.1976

Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen: Jahreshauptversammlung im Vereinsheim. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Vereinsheim - TSG

;


Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Verein - Sport

;


Mitgliederversammlung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

06.1 Gruppierungen - Sport-Vereine

;

;

Inform. Informationsblatt für die Gemeinde Brechen, 14.05.1976, S. 09

;


04.12.1976

Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen: Sportlerball in der Emstalhalle. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Emstalhalle

;


Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Verein - Sport

;


Sportlerball

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

06.1 Gruppierungen - Sport-Vereine

;

;

Inform. Informationsblatt für die Gemeinde Brechen, 26.11.1976, S. 06

;


15.01.1977

Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen: D-Jugend-Hallenturnier in der Emstalhalle. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Emstalhalle

;


Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Verein - Sport

;


Turnier

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

06.1 Gruppierungen - Sport-Vereine

;

;

Inform. Informationsblatt für die Gemeinde Brechen, 21.01.1977, S. 05

;


18.02.1977

Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen: Turnen für Jedermann in der Emstalhalle. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Emstalhalle

;


Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Verein - Sport

;


Turnen für Jedermann

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

06.1 Gruppierungen - Sport-Vereine

;

;

Inform. Informationsblatt für die Gemeinde Brechen, 04.02.1977, S. 08

;


03.06.1977

Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen: Jahreshauptversammlung im TSG-Vereinsheim. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Vereinsheim - TSG

;


Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Verein - Sport

;


Mitgliederversammlung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

06.1 Gruppierungen - Sport-Vereine

;

;

Inform. Informationsblatt für die Gemeinde Brechen, 01.06.1977, S. 08

;


19.06.1977

Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen: Das Gau-Kinderturnfest findet in Oberbrechen statt. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


;


Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Verein - Sport

;


Gau-Kinderturnfest

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

06.1 Gruppierungen - Sport-Vereine

;

;

Inform. Informationsblatt für die Gemeinde Brechen, 01.04.1977, S. 07

;


15.11.1977

Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen: Familienabend im TSG-Vereinsheim. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Vereinsheim - TSG

;


Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Verein - Sport

;


Familienabend

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

06.1 Gruppierungen - Sport-Vereine

;

;

Inform. Informationsblatt für die Gemeinde Brechen, 09.11.1977, S. 07

;


03.12.1977

Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen: Sportabend der TSG mit Programm. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Emstalhalle

;


Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Verein - Sport

;


Sportabend

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

06.1 Gruppierungen - Sport-Vereine

;

;

Inform. Informationsblatt für die Gemeinde Brechen, 09.11.1977, S. 07

;


07.01.1978

Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen - AH-Abteilung: Alte-Herren-Fußballturnier in der Emstalhalle. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Emstalhalle

;


Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen - Alte Herren

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Verein - Sport

;


Turnier

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

06.1 Gruppierungen - Sport-Vereine

;

;

Inform. Informationsblatt für die Gemeinde Brechen, 18.01.1978, S. 10: TSG Oberbrechen - AH-Abteilung.

;

> ausführlichere Ereignisbeschreibung

TSG Oberbrechen - AH-Abteilung

Am 7.1.1978 fand in der Emstalhalle zu Oberbrechen ein AH-Fußballtumier statt. Gespielt wurde in zwei Gruppen.

Ergebnisse der Gruppe I:

SV Hausen-Fussingen - SV Erbach 1:3

TSG Oberbrechen - SG Selters 2:2

SV Hausen-Fussingen - TSG Oberbrechen 1:3

SV Erbach - SG Selters 0:6

SV Hausen-Fussingen - SG Selters 1:5

SV Erbach - TSG Oberbrechen 0:2

Ergebnisse der Gruppe II:

PSV Blau-Gelb Frankfurt/M. - RSV Wever 1:1

SV Villmar - RSV Dauborn 0:2

PSV Blau-Gelb Frankfurt/M. - SV Villmar 0:2

RSV Weyer - RSV Dauborn 1:0

PSV Blau-Gelb Frankfurt/M. - RSV Dauborn 1:1

RSV Weyer - SV Villmar 1:0

Gruppensieger der Gruppe I wurde die SG Selters vor der TSG Oberbrechen, Gruppensieger der Gruppe II der RSV Weyer vor dem RSV Dauborn.

Die TSG Oberbrechen spielte um den dritten Platz gegen den RSV Dauborn, welcher mit 2:0 bezwungen wurde. Turniersieger wurde nach einem spannendem Spiel die SG Selters über den RSV Weyer, der sich allerdings erst in der Verlängerung mir 2:0 geschlagen gab. Beim Sieger wirkte u.a. der derzeitige Trainer der TSG Senioren-Mannschaft Zwirner mit, der ausgezeichnet zu gefallen wußte.

Für die TSG Oberbrechen waren folgende Spieler im Einsatz: Gerhard Arthen, Horst Balzer, Horst Hecker, Werner Jung, Peter Otto, Berthold Rudloff, Gerhard Rudloff, Scherer Franz-Josef, Rudolf Schwarz und Paul Wagner. Die Torschützen waren Werner Jung mit 6 Treffern, Franz-Josef Scherer mit 2 Treffern und Gerhard Arthen mit 1 Treffer.

(Quelle: Inform. Informationsblatt für die Gemeinde Brechen, 18.01.1978, S. 10: TSG Oberbrechen - AH-Abteilung.)


28.01.1978

Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen und Verschönerungsverein Oberbrechen e.V.: Maskenball in der Emstalhalle. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Emstalhalle

;


Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen

;


Verschönerungsverein Oberbrechen e.V.

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Verein - Sport

;


Fastnachtsveranstaltung - Maskenball

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

06.1 Gruppierungen - Sport-Vereine

;

;

Inform. Informationsblatt für die Gemeinde Brechen, 18.01.1978, S. 09: Maskenbälle in Oberbrechen.

;


11.02.1978

Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen - AH-Abteilung: Preisskat im TSG-Vereinsheim. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Vereinsheim - TSG

;


Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen - Alte Herren

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Verein - Sport

;


Preisskat

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

06.1 Gruppierungen - Sport-Vereine

;

;

Inform. Informationsblatt für die Gemeinde Brechen, 01.03.1978, S. 08: TSG Oberbrechen AH-Abteilung.

;

> ausführlichere Ereignisbeschreibung

Teilgenommen haben 24 Akteuren, gespielt wurde in 4 Sätzen zu je 15 Spielen. Die 5 Bestplatzierten: 1. Helmut Trost, 2. Paul Wagner, 3. Helmut Roth, 4. Rudolf Neukirch, 5. Heinz Schönbach.

(Quelle: Inform. Informationsblatt für die Gemeinde Brechen, 01.03.1978, S. 08: TSG Oberbrechen AH-Abteilung.)


17.03.1978

Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen - AH-Abteilung: Öffentlicher Preisskat mit 36 Spieler im TSG-Vereinsheim. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Vereinsheim - TSG

;


Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen - Alte Herren

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Verein - Sport

;


Preisskat

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

06.1 Gruppierungen - Sport-Vereine

;

;

Inform. Informationsblatt für die Gemeinde Brechen, 13.03.1978, S. 07: Öffentlicher Preisskat im Vereinsheim der TSG Oberbrechen.; Inform. Informationsblatt für die Gemeinde Brechen, 13.04.1978, S. 04: TSG Oberbrechen AH-Abteilung.

;

> ausführlichere Ereignisbeschreibung

TSG Oberbrechen AH-Abteilung

Am Freitag, dem 17.3.1978, abends 20.00 Uhr, fand im Vereinsheim der TSG Oberbrechen ein öffentlicher Preisskat statt. Teilgenommen haben 36 Spieler. Gespielt wurde in 3 Sätzen zu je 24 Spielen. Achtzehn Preise wurden vergeben.

Nachstehend die ersten Zehn:

Paul Böcher 947 Punkte

Horst Hecker 767 "

Karl Blumentrath 756 "

Joachim Heun 756 "

Horst Balzer 744 "

Fritz Göbel 741 "

Alfred Höhler 719 "

Norbert Jung 716 "

Klaus Pelikan 631 "

Walter Schickel 628 "

(Quelle: Inform. Informationsblatt für die Gemeinde Brechen, 13.04.1978, S. 04: TSG Oberbrechen AH-Abteilung.)


18.03.1978

Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen: Ansgar Trost wird in Niedershausen Waldlauf-Kreismeister 1978 des Kreises Limburg bei den C-Schülern. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


;


Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

Trost, Ansgar (OB)

;


Verein - Sport

;


Leichtathletik

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

06.1 Gruppierungen - Sport-Vereine

;

;

Inform. Informationsblatt für die Gemeinde Brechen, 13.04.1978, S. 04: Leichtathletikabteilung - TSG Oberbrechen - Waldlaufkreismeister 1978 des Kreises Limburg-Weilburg.

;

> ausführlichere Ereignisbeschreibung

Leichtathletikabteilung - TSG Oberbrechen - Waldlaufkreismeister 1978 des Kreises Limburg-Weilburg

wurde am 18.3.1978 in Niedershausen, bei den C-Schülern Ansgar Trost von der TSG Oberbrechen. Da im gleichen Lauf Matthias Heun den 2. und Ralf Urban den 3. Platz erreichten, sicherte sich die TSG auch in der Mannschaftswertung mit großem Vorsprung die Kreismeisterschaft der Schüler C.

Außerdem belegte die Schüler-D-Mannschaft mit Bernd Schönbach (6. Platz), Michael Busch (7. Platz) und Klaus Jung (12. Platz) den 2. Platz in der Mannschaftswertung.

Sven Schönbach (4. Platz), Andreas Roth (12. Platz), Michael Röder (13. Platz), belegten beim Lauf der B-Schüler in der Mannschaftswertung mit nur einem Punkt Rückstand den 4. Platz.

Sehr gute Plätze belegten noch folgende Schüler und Jugendliche der TSG:

Susanne Kremer (Schülerinnen C) 12. Platz

Lothar Trost (Schüler C) 11. Platz

Marina Kremer (Schülerinnen A) 7. Platz

Kerstin Schönbach (Weibl. Jugend B) 5. Platz

Markus Trost (Männl. Jugend B) 8. Platz

Außerdem plazierten sich: Bärbel Jung, Annette Lewalter und Kerstin Ulbrich.

(Quelle: Inform. Informationsblatt für die Gemeinde Brechen, 13.04.1978, S. 04: Leichtathletikabteilung - TSG Oberbrechen - Waldlaufkreismeister 1978 des Kreises Limburg-Weilburg.)


18.03.1978

Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen: Mitgliederversammlung im TSG-Vereinsheim; Tagesordnung: Verabschiedung einer neuen Satzung. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Vereinsheim - TSG

;


Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Verein - Sport

;


Mitgliederversammlung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

06.1 Gruppierungen - Sport-Vereine

;

;

Inform. Informationsblatt für die Gemeinde Brechen, 13.03.1978, S. 07: TSG Oberbrechen.

;


12.05.1978

Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen: Interne Meisterschaftsfeier >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Vereinsheim - TSG

;


Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Verein - Sport

;


Meisterschaftsfeier

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

06.1 Gruppierungen - Sport-Vereine

;

;

Inform. Informationsblatt für die Gemeinde Brechen, 25.05.1978, S. 07: TSG Oberbrechen.

;

> ausführlichere Ereignisbeschreibung

Zu einer int. Meisterschaftsfeier trafen sich der Vorstand und die Seniorenspieler im Vereinsheim.

Der 1. Vorsitzende Dr. Schönbach sprach der 1. Mannschaft den Dank für die Erinnerung der A-Klassenmeisterschaft aus. Besonders dankte er dem jungen Trainer Günter Zwirner, dem es auf Anhieb gelang, die 1. Mannschaft in die Bezirsklasse Wiesbaden zu führen. Für den Ältestenrat gratulierte Richard Kramm der Mannschaft und überreichte als Geschenk dem Spielführer einen "ominösen" Umschlag.

Trainer Günter Zwirner bedankte sich bei Spielern und Vorstand für die gute Zusammenarbeit und zeichnete die 4 trainigsfleißigsten Spieler, an der Spitze Günter Witt mit 70 Trainingsbesuchen, aus. Unter den Klängen des "Emsbachtrios" wurde eifrig getanzt und Manfred Hofmann sorgte mit musikalischen Einlagen für Stimmung und Heiterkeit.

(Quelle: Inform. Informationsblatt für die Gemeinde Brechen, 25.05.1978, S. 07: TSG Oberbrechen.)


27.05.1978

Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen: Meisterschaftsfeier (Meister der A-Klasse Limburg) mit Ehrung durch den Kreisfußballwart im Vereinsheim. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Vereinsheim - TSG

;


Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Verein - Sport

;


Meisterschaftsfeier

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

06.1 Gruppierungen - Sport-Vereine

;

;

Inform. Informationsblatt für die Gemeinde Brechen, 18.05.1978, S. 05: TSG Oberbrechen Meisterschaftsfeier.; Inform. Informationsblatt für die Gemeinde Brechen, 08.06.1978, S. 09: TSG Oberbrechen - Meisterschaftsfeier.

;

> ausführlichere Ereignisbeschreibung

TSG Oberbrechen - Meisterschaftsfeier

Die 3. A-Klassenmeisterschaft und den 4. Aufstieg in die Bezirksliga Wiesbaden feierte die TSG Oberbrechen in ihrem schmucken Vereinsheim.

Vors. Dr. Winfried Schönbach begrüßte als Gäste Dekan Alfons Schmidt, Bürgermeister Kramm, Sportamtsleiter Rudolf Muth, Kreisfußballwart Heinz Vetter und Pressewart Josef Disper. Von den Nachbarvereinen konnte er nur die Vertreter des RSV Weyer begrüßen.

Der I. Vors. Dr. Schönbach gab nach der Begrüßung einen Bericht über den Ablauf der erfolgreichen Saison.

Nach mißlungenem Start - das erste Spiel wurde mit 2:0 in Hausen/Fussingen verloren - erfolgte eine Erfolgsserie von 23 ungeschlagenen Spielen. Das für die Meisterschaft vorentscheidende Spiel in Limburg 07 endete 2:2.

Rainer Schuhmacher erzielte in der 90. Minute den Ausgleich. Die Szene nach dem 2:2 in Limburg wurde von Pressewart Josef Disper im Bild festgehalten und der Meistermannschaft überreicht.

Stolz verkündete der I. Vorsitzende, daß die Meisterschaft nur mit Spielern aus der eigenen Jugend erreicht und auf Star-einkäufe verzichtet wurde.

Auch in der Bezirksliga wird die TSG diesen Weg fortsetzen (obwohl sich in den letzten Tagen ein namhafter Spieler der TSG anbot und am Training teilnahm).

Als er aber gesagt bekam, daß bei der TSG nicht zu verdienen sei, hatte er kein Interesse mehr!

Spielführer Karl Josef Roth konnte ein Mannschaftsbild der Meistermannschaft in Empfang nehmen. Der erfolgreiche Trainer Günter Zwirner erhielt einen Präsentkorb, Kreisfußballwart Heinz Vetter beglückwünschte die Mannschaft und überreichte die Meisterschaftsurkunde des Hess. Fußballverbandes.

Sportamtsleiter Rudolf Muth überbrachte die Glückwünsche des Landkreises und überreichte dem erfolgreichsten Tor-schützen der TSG, Gerd Schönbach, einen Fußball.

Bürgermeister Josef Kramm, selbst lange Zeit aktiver Spieler der TSG, gab einen Bericht über die erfolgreiche Zeit in den Nachkriegsjahren, in der die TSG neun Jahre ununterbrochen der Bezirksklasse Wiesbaden angehörte.

Hart ins Gericht ging Dekan Alfons Schmidt mit dem Meister. Auf die Frage des Vorsitzenden bei der Begrüßung, ob man um Punkte und Klassenerhalt beten dürfe, antwortete der Dekan: "Es ist wohl erlaubt um Punkte zu beten, doch scheint es mir, daß die Mannschaft bisher nur ihren Kapitän zum beten abkommandierte, wenngleich die Elf sich darauf nicht allein verlassen sollte”, scherzte der Dekan unter starkem Beifall.

Fridolin Wicker vom RSV Weyer wünschte der TSG für die nächste Saison viel Erfolg und überreichte ebenfalls einen Fußball, mit dem die nötigen Tore für den Klassenerhalt erzielt werden sollen.

Von den Ortsvereinen gratulierte nur der Schützenverein Hubertus und wünschte der Mannschaft für die nächste Saison viel Erfolg.

(Quelle: Inform. Informationsblatt für die Gemeinde Brechen, 08.06.1978, S. 09: TSG Oberbrechen - Meisterschaftsfeier.)


09.06.1978

Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen: Generalversammlung im Vereinsheim; Edgar Rudloff wird zum neuen Vorsitzenden gewählt und löst damit Dr. Winfried Schönbach ab. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Vereinsheim - TSG

;


Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

Schönbach, Winfried (OB)

;


Rudloff, Edgar (OB)

;


Verein - Sport

;


Mitgliederversammlung

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

06.1 Gruppierungen - Sport-Vereine

;

;

Inform. Informationsblatt für die Gemeinde Brechen, 25.05.1978, S. 07: TSG Oberbrechen.; Inform. Informationsblatt für die Gemeinde Brechen, 22.06.1978, S. 08: TSG Oberbrechen Generalversammlung.

;

> ausführlichere Ereignisbeschreibung

TSG Oberbrechen Generalversammlung

Zur Generalversammlung konnte der I. Vorsitzende Dr. Winfried Schönbach 92 Mitglieder der TSG Oberbrechen begrüßen. Nach der Begrüßung übergab Dr. Schönbach das Wort an den stellv. Vorsitzenden Walter Schlicher.

Walter Schlicher trug die Berichte der einzelnen Abteilungen vor, den bei der über 800 Mitglieder zählenden TSG Oberbrechen wird neben Fußball, Turnen, Leichtathletik und Prellballsport betrieben.

TSG A-Klassenmeister 1978

Auf der Meisterschaftsfeier der TSG anläßlich der Erinnerung der A-Klassenmeisterschaft überreichte der bisherige Vorsitzende Dr. Winfried Schönbach dem Spielführer Karl-Josef Roth ein großes Mannschaftsbild als Anerkennung.

Neuer Vorsitzender der TSG wurde auf der Generalversammlung am 9.6.1978 Edgar Rudloff, Herrenberge Nr. 12.

Jedermann-Turnen

Innerhalb der Turnabteilung stellt die Jedermann-Gruppe die einzige Erwachsenengruppe dar.

Während die Teilnahme auch im abgelaufenen Jahr gleichermaßen gut war - ca. 18 - 20 Aktive - besuchen im Durchschnitt die freitäglichen Übungsabende - hat sich doch innerhalb der Gruppe hinsichtlich des Alters der einzelnen Teilnehmer eine leichte Veränderung vollzogen. So besuchen jetzt eine ganze Anzahl von Sportlern die Trainingsabende, deren Alter um die "50” hegt; dies ist besonders begrüßenswert.

Auch am letzten Sportlerabend nahmen die "Jedermänner”

teil und zeigten Teile aus ihrer Übungsarbeit und eine "olympische Revue”- die Kostüme wurden dann auch von der Gruppe zur aktiven Teilnahme am TSG Maskenball genutzt.

Neben den sportlichen Aktivitäten kommt bei den "Jedermänner” auch der gesellige Teil nicht zu kurz.

Der Stammtisch nach dem Training ist immer sehr gut besucht.

Traditionell ist schon der jährliche Faschingsabend, für den August ist schon ein Ausflug terminiert.

Wir würden uns freuen, wenn noch mehr TSGler bei uns mitmachen würden.

GYMNASTIK-ABTEILUNG

Wie schon in den vergangenen Jahren, wurden auch in diesem Jahr die Gymnastikstunden, sowohl dienstags als auch donnerstags, stark besucht.

Unter der Leitung von Frau Dorothea Hamann wird in den Übungsstunden ein reiches Programm absolviert.

Es ist vielleicht für Außenstehende interessant zu wissen, wie sich eine Übungsstunde zusammensetzt:

Die Gruppe beginnt mit rhythmischer Gymnastik, meistens mit Musik wobei die Muskeln des ganzen Körpers trainiert werden. Danach folgen in immer wechselnder Reihenfolge Tänze, Spiele, Konditionstraining, Gymnastik mit Reifen, Bällen, Bänken und Kasten. Den Abschluß fast jeder Stunde bildet ein Wettspiel (z.B. Völkerball, Brennball etc.).

In der letzten Zeit konnten alle feststellen, daß sich die in den Übungsstunden erlernten Tänze, starker Beliebtheit erfreuen. So traten im vergangenen Jahr verschiedene Vereine, unter anderem auch die Gemeinde, an uns heran und baten um unsere Mitwirkung bei Veranstaltungen.

Die Gruppe tanzte beim Jubiläum des VVO Oberbrechen; beim Erntedankfest in der Emstalhalle, beim Sportabend der TSG und zuletzt bei der großen Veranstaltung der "Lebenshilfe” Limburg.

Im Juli 1978 werden wir auch beim 10-jährigen Jubiläum des TTC Oberbrechen mit einer Jazz-Gymnastik dabei sein und schon jetzt beginnt Frau Hamann mit ersten Vorbereitungen für den nächsten Sportlerball.

Ein jeder wird feststellen, daß bei so viel Abwechslung, die Gymnastikstunden viel Freude bereiten und wir würden uns freuen, wenn noch recht viele Frauen und Mädchen daran teilnehmen würden.

(Quelle: Inform. Informationsblatt für die Gemeinde Brechen, 22.06.1978, S. 08: TSG Oberbrechen Generalversammlung.)


17.06.1978

Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen - AH-Abteilung: Grillfest ab Sonnenaufgang auf den alten Sportplatz "Hengel". >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Grillplatz Am Hengel (OB)

;


Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen - Alte Herren

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Verein - Sport

;


Grillfest

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

06.1 Gruppierungen - Sport-Vereine

;

;

Inform. Informationsblatt für die Gemeinde Brechen, 15.06.1978, S. 08: TSG AH-Abteilung.

;


23.07.1978

Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen - AH-Abteilung: Senioren-Fußballturnier. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


;


Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen - Alte Herren

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Verein - Sport

;


Fußballturnier

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

06.1 Gruppierungen - Sport-Vereine

;

;

Inform. Informationsblatt für die Gemeinde Brechen, 20.07.1978, S. 06: TSG Oberbrechen.

;

> ausführlichere Ereignisbeschreibung

TSG Oberbrechen

Am Sonntag, dem 23. Juli veranstaltet die TSG Oberbrechen ein Seniorenfußballturnier. Gespielt wird in einer Gruppe jeder gegen jeden. Folgende Mannschaften nehmen daran teil: RSV Weyer, SG Selters, TuS Eisenbach und FC Alemania Niederbrechen. Die erste Mannschaft der TSG Oberbrechen trägt ein Einlagespiel gegen Aumenau aus.

ZEITPLAN:

9.30 - 10.25 Uhr Niederbrechen - RSV Weyer, 10.30 - 11.25 Uhr SG Selters - TuS Eisenbach, 11.30 - 12.30 Uhr Einlagespiel D-Jugend TSG Oberbrechen - SG Selters, 12.30 - 13.25 Uhr Niederbrechen - Eisenbach, 13.30 - 14.25 Uhr RSV Weyer - SG Selters, 14.30 - 16.15 Uhr Einlagespiel TSG Oberbrechen - Aumenau, 16.15 - 17.10 Uhr Niederbrechen - SG Selters, 17.15 - 18.10 Uhr RSV Weyer - TuS Eisenbach, 18.15 Uhr Siegerehrung.

(Quelle: Inform. Informationsblatt für die Gemeinde Brechen, 20.07.1978, S. 06: TSG Oberbrechen.)


10.09.1978

Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen: 1. Leichtathletik-Schülersportfest mit 115 Sportlerinnen und Sportler in 26 Wettkämpfen. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


;


Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Verein - Sport

;


Leichtathletiksportfest

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

06.1 Gruppierungen - Sport-Vereine

;

;

Inform. Informationsblatt für die Gemeinde Brechen, 21.09.1978, S. 12: Turn- und Sportgemeinde Oberbrechen Leichtathletikschülersportfest der TSG Oberbrechen.; Inform. Informationsblatt für die Gemeinde Brechen, 07.09.1978, S. 04: Leichtathletiksportfest der TSG Oberbrechen.

;

> ausführlichere Ereignisbeschreibung

Turn- und Sportgemeinde Oberbrechen Leichtathletikschülersportfest der TSG Oberbrechen

115 junge Sportlerinnen und Sportler aus 1o Vereinen nahmen am Sonntag, dem 10.9.1978 am 1. Leichtathletikschülersportfest der Tum- und Sportgemeinde Oberbrechen teil. Bei günstiger Witterung wurden insbesondere in den Laufwettbewerben teilweise hervorragende Leistungen erzielt, wobei sich auch die Teilnehmer des Gastgebers TSG beachtlich schlugen, wie aus den nachstehenden Ergebnissen zu ersehen ist. Besonders hervorzuheben sind die beiden zweifachen Sieger, Verena Kuß - sie gewann den 50-m-Lauf in 8,4 Sek und den Weitsprung mit 3,31 m bei den Schülerinnen D - und Michael Busch - er siegte im Ballweitwurf mit 35,50 m und beim Weitsprung mit 3,58 m bei den Schülern D. Weitere Siege für die TSG errangen Matthias Heun im 50-m-Lauf der Schüler C in 7,7 sec. (Vorlauf 7,6) und Jochen Holthues im 75-m-Lauf der Schüler B in 10,4 sec.

An den Startplätzen und im Wettkampfbüro sorgten 36 Kampfrichter und Helfer für einen nahezu reibungslosen Ablauf dieser Veranstaltung bei der 26 Wettbewerbe aller Schülerklassen durchgeführt wurden.

Ihnen allen sei auf diesem Wege nochmals recht herzlich gedankt.

(Quelle: Inform. Informationsblatt für die Gemeinde Brechen, 21.09.1978, S. 12: Turn- und Sportgemeinde Oberbrechen Leichtathletikschülersportfest der TSG Oberbrechen.)


11.11.1978

Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen - AH-Abteilung: Preisskat im TSG-Vereinsheim. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Vereinsheim - TSG

;


Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen - Alte Herren

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Verein - Sport

;


Preisskat

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

06.1 Gruppierungen - Sport-Vereine

;

;

Inform. Informationsblatt für die Gemeinde Brechen, 09.11.1978, S. 05: TSG-AH Abteilung Oberbrechen.

;


21.11.1978

Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen: Familienabend mit Ehrungen im TSG-Vereinsheim. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Vereinsheim - TSG

;


Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Verein - Sport

;


Familienabend

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

06.1 Gruppierungen - Sport-Vereine

;

;

Inform. Informationsblatt für die Gemeinde Brechen, 16.11.1978, S. 04: TSG Familienabend.

;


25.11.1978

Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen: Sportlerabend in der Emstalhalle. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Emstalhalle

;


Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Verein - Sport

;


Sportlerabend

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

06.1 Gruppierungen - Sport-Vereine

;

;

Inform. Informationsblatt für die Gemeinde Brechen, 31.08.1978, S. 06: Veranstaltungen in der Emstalhalle.

;


06.07.1979

Männergesangverein Frohsinn Werschau: 90-jähriges Bestehen - Volkstümlichen Heimatabend, der überwiegend von den musiktreibenden Vereinen und den Gymnastikgruppen der Ortsteile Brechens gestaltet wird. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Werschau

;


Niederbrechen

;


Oberbrechen

;


;


Männergesangverein Frohsinn 1889 Werschau

;


Kirchenchor St. Georg Werschau

;


Männergesangverein Eintracht 1867 e.V. Oberbrechen

;


Freiwillige Feuerwehr Niederbrechen - Blasorchester

;


Frohsinn 1912 e.V. Niederbrechen - Männerchor

;


Mandolinenclub Wanderlust e.V. Niederbrechen

;


Concordia Niederbrechen 1902 e.V.

;


Kirchenchor Cäcilia Niederbrechen

;


Volks- und Gebirgstrachtenverein Emsbachthaler Niederbrechen

;


Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen - Gymnastikgruppe

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

Papst, Manfred (Chorleiter Frohsinn W)

;


Verein - Musik

;


Heimatabend

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

06.2 Gruppierungen - Musik-Vereine

;

;

NLZ, 05.07.1979: Geist der Gründer lebt fort. MGV "Frohsinn" feiert am Wochenende 90jähriges Bestehen.; Chronik Männergesangverein Frohsinn Werschau

;

> ausführlichere Ereignisbeschreibung

Neben dem Männergesangverein Frohsinn unter der Leitung von Manfred Pabst wirken mit: der Kirchenchor "St. Georg" Werschau, die Kroppacher Bläsergruppe, der MGV "Eintracht" Oberbrechen, die Feuerwehrkapelle Niederbrechen, der MGV "Frohsinn" Niederbrechen, der Mandolinenclub "Wanderlust", der MGV "Concordia" Niederbrechen, der Kirchenchor "Cäcilia", der Volks- und Gebirgstrachtenverein Niederbrechen sowie die Gymnastikgruppe Oberbrechen.


17.01.1982

Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen: Schülerturnier in der Emstalhalle. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Emstalhalle

;


Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Verein - Sport

;


Turnier

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

06.1 Gruppierungen - Sport-Vereine

;

;

Veranstaltungskalender 1982 Ortsteil Oberbrechen

;


23.01.1982

Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen: Alte Herren-Turnier in der Emstalhalle. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Emstalhalle

;


Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Verein - Sport

;


Turnier

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

06.1 Gruppierungen - Sport-Vereine

;

;

Veranstaltungskalender 1982 Ortsteil Oberbrechen

;


21.02.1982

Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen, Verschönerungsverein Oberbrechen e.V. und Angel- und Gewässerschutzverein "Emstal" 75 Brechen - Selters/Ts.: Maskenballin der Emstalhalle. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Emstalhalle

;


Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen

;


Verschönerungsverein Oberbrechen e.V.

;


Angel- und Gewässerschutzverein Emstal 75 Brechen - Selters/Ts.

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Verein - Sport

;


Fastnachtsveranstaltung - Maskenball

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

06.1 Gruppierungen - Sport-Vereine

;

;

Veranstaltungskalender 1982 Ortsteil Oberbrechen

;


10.06.1982

Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen: Spiel ohne Grenzen. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Sportplatz (OB)

;


Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Verein - Sport

;


Spiel ohne Grenzen

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

06.1 Gruppierungen - Sport-Vereine

;

;

Veranstaltungskalender 1982 Ortsteil Oberbrechen

;


26.07.1982 - 01.08.1982

Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen: Sportwoche. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Sportplatz (OB)

;


Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Verein - Sport

;


Sportwoche

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

06.1 Gruppierungen - Sport-Vereine

;

;

Veranstaltungskalender 1982 Ortsteil Oberbrechen

;


16.11.1982

Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen: Familienabend im Vereinsheim. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Vereinsheim - TSG

;


Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Verein - Sport

;


Familienabend

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

06.1 Gruppierungen - Sport-Vereine

;

;

Veranstaltungskalender 1982 Ortsteil Oberbrechen

;


27.11.1982

Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen: Sportabend in der Emstalhalle. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Emstalhalle

;


Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Verein - Sport

;


Sportlerabend

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

06.1 Gruppierungen - Sport-Vereine

;

;

Veranstaltungskalender 1982 Ortsteil Oberbrechen

;


21.01.1984

Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen: Volleyball-Punktspiele in der Emstalhalle. >Details

Ort

Örtlichkeit

Institution

Oberbrechen

;


Emstalhalle

;


Turn- und Sportgemeinde 1899 e.V. Oberbrechen

;


Person

Deskriptor

Schlagwörter

;


Verein - Sport

;


Volleyball

;


Themenfelder

weiterführende Links

Quelle

06.1 Gruppierungen - Sport-Vereine

;

;

Veranstaltungskalender Oberbrechen 1984

;


Seite: 1 / 6

2 3 4   >  >>